Beweglichkeits- und Koordinationstraining für gestresste Studenten


Einsendeaufgabe, 2017

20 Seiten, Note: 0,6


Leseprobe

Diese Einsendeaufgabe stellt ein Beweglichkeits-und Koordinationstraining für gestresste Studenten dar, die 3-4-mal pro Woche je 2 Stunden Zeit haben. Die Testperson besitzt eine gute allgemeine Fitness und hat keine auffälligen Beschwerden.

Eine Eingangsuntersuchung bei einem Sportarzt fand vor dem Eingangsgespräch statt. Aus dieser Untersuchung geht hervor, dass die Kundin keine orthopädischen, sowie internistischen Probleme aufweist. Außerdem werden keine Medikamente eingenommen. Somit lassen sich keine Einschränkungen im Hinblick auf die Trainingsplanung schließen.

Zur Beurteilung der Beweglichkeit der Probandin wird in dieser Arbeit ein manueller Beweglichkeitstest mit fünf Muskelgruppen in Anlehnung an die Muskelfunktionsprüfung nach Janda durchgeführt.

[...]

Ende der Leseprobe aus 20 Seiten

Details

Titel
Beweglichkeits- und Koordinationstraining für gestresste Studenten
Hochschule
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH
Note
0,6
Autor
Jahr
2017
Seiten
20
Katalognummer
V382044
ISBN (eBook)
9783668585751
ISBN (Buch)
9783668585768
Dateigröße
1712 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Trainingslehre, Koordination, Beweglichkeit, Beweglichkeits- und Koordinationstraining, Beweglichkeitstestung, Trainingsplanung
Arbeit zitieren
Maria Stahl (Autor), 2017, Beweglichkeits- und Koordinationstraining für gestresste Studenten, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/382044

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Beweglichkeits- und Koordinationstraining für gestresste Studenten



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden