Anorexia nervosa. Theorie und Behandlungsansätze in der Therapie


Hausarbeit, 2016

25 Seiten, Note: 2.0


Leseprobe


Inhalt

1. Einleitung

2. Definition von Anorexia nervosa

3. Die psychoanalytische Theorie
3.1 Aussagen zur psychoanalytischen Theorie
3.2 Empfehlungen für die psychodynamische Therapie von Magersucht

4. sMUTje – Starthilfe für MUTige Jugendliche mit Essstörungen
4.1 Allgemeine Grundlagen für die Beratung und Therapie von Essstörungen
4.2 Ablauf eines Beratungsgesprächs bei sMUTje
4.3 Der Fall von Charlotte K.- ein Mädchen mit Essstörung
4.4 Die Behandlung und Therapie von Charlotte K.
4.5 Analyse und Bewertung des Falls

5. Der aktuelle Forschungsstand bei der Therapie von Anorexia nervosa

6. Resümee

7. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 25 Seiten

Details

Titel
Anorexia nervosa. Theorie und Behandlungsansätze in der Therapie
Hochschule
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Note
2.0
Autor
Jahr
2016
Seiten
25
Katalognummer
V384189
ISBN (eBook)
9783668599130
ISBN (Buch)
9783668599147
Dateigröße
770 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Magersucht, Anorexia Nervosa, Anorexie, Bulimie, Pädagogik, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Gesundheitswissenschaften, Erziehungswissenschaften
Arbeit zitieren
Alihaydar Akbas (Autor:in), 2016, Anorexia nervosa. Theorie und Behandlungsansätze in der Therapie, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/384189

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Anorexia nervosa. Theorie und Behandlungsansätze in der Therapie



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden