Die Kündigung in Bagatellfällen. "Emmely" und die Folgen


Bachelorarbeit, 2014

56 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichni

Gender Erklärung

1. Einleitung
1.1 Die Relevanz von Bagatelldelikten in der Praxis und das öffentliche Interesse daran
1.2 Gang der Untersuchung

2. Außerordentliche Kündigung durch den Arbeitgeber

2.1 Fristlose Kündigung aus wichtigem Grund (§626 BGB)

2.2 Arbeitsverhältnis als personenbezogenes Dauerschuldverhältnis

2.3 Vertrauen im synallagmatischen Arbeitsverhältnis

2.4 Verdachtskündigung in Abgrenzung zur Tatkündigung

3. Bisherige Rechtsprechung des BAG zur Bagatellkündigung
3.1 Bienenstichfall im Jahr 1984
3.2 Kündigung eines ICE-Stewards im Jahr 1999

4. „Emmely“ – Entscheidung des BAG im Jahr 2010

5. Nach der „Emmely“ – Entscheidung
5.1 Erforderlichkeit einer Abmahnung
5.2 Zweistufenprinzip zur Beurteilung der Wirksamkeit einer
außerordentlichen Kündigung
5.2.1 Wichtiger Grund „an sich“
5.2.1.1 Unbestimmter Rechtsbegriff
5.2.1.2 Vermögensdelikte als wichtiger Grund
5.2.2 Interessenabwägung
5.2.2.1 Prognoseprinzip und Verzicht auf Abmahnung
5.2.2.2 Umfassende Interessenabwägung
5.2.2.3 Verhältnismäßigkeit (ultima-ratio-Prinzip)
5.3 Entscheidung der Instanzgerichte nach der „Emmely“ – Entscheidung
5.4 Zwischenfazit

6. Kritik und Konsequenzen
6.1 Motive für eine Kündigung bei Bagatelldelikten
6.2 Zweistufenprinzip
6.3 Herausbildung einer Wertgrenze für Bagatelldelikte
6.4 Vertrauensstörung und Vertrauensverlust
6.5 Vertrauenskapital und bisherige Abmahnung
6.6 Anspruch auf Entfernung der Abmahnung aus der Personalakte

7. Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 56 Seiten

Details

Titel
Die Kündigung in Bagatellfällen. "Emmely" und die Folgen
Hochschule
Fachhochschule Trier - Hochschule für Wirtschaft, Technik und Gestaltung
Note
1,7
Autor
Jahr
2014
Seiten
56
Katalognummer
V384531
ISBN (eBook)
9783668595262
ISBN (Buch)
9783668595279
Dateigröße
652 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
kündigung, bagatellfällen, emmely, folgen
Arbeit zitieren
Carl Udeze (Autor:in), 2014, Die Kündigung in Bagatellfällen. "Emmely" und die Folgen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/384531

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Kündigung in Bagatellfällen. "Emmely" und die Folgen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden