Lizensierungspflicht für Live-Streamingangebote unter Berücksichtigung der grundrechtlichen und europarechtlichen Medienfreiheit am Beispiel "PietSmietTV"


Forschungsarbeit, 2017

35 Seiten, Note: 10


Leseprobe


A. Inhaltsverzeichnis

B. Quellenverzeichnis

C. Einleitung
I. Lizensierungspflicht zur Veranstaltung von Rundfunk
1. Der Streamingbegriff.
2. Verfassungsrechtlicher Rundfunkbegriff
3. Einfachgesetzlicher Rundfunkbegriff
a. Linearer als zentraler Begriff des Rundfunks
aa. Zeitgleiche Empfang
bb. Sendeplan
cc. Sonderfall Live-Streaming
b. Meinungsbildende Relevanz
c. An die Allgemeinheit gerichtet
d. Zwischenergebnis
3. Ausnahmen vom Rundfunkbegriff
a. Nicht weniger als 500 potenzielle Nutzer
b. Nicht für ausschließlich familiäre oder persönliche Zwecke
c. Journalistisch-redaktionelle Gestaltung
4. Live-Streamer als Veranstalter
II. Vereinbarkeit der einfachgesetzlichen Regelung mit höherrangigen Recht
1. Rundfunkfreiheit nach Art. 5 Abs. 1 S.2 GG
a. Ursprung und Ausgestaltung der Lizensierungspflicht
b. Reformbedürftigkeit des Lizensierungsverfahrens
c. Zwischenergebnis
2. EU Kompetenz im medienrechtlichen Bereich
3. Medienfreiheit nach Art. 10 EMRK
a. Systematik und Schutzbereich
b. Schranken
c. Zwischenergebnis
4. Freiheit der Meinungsäußerungnach Art. 11 GRC
a. Systematik und Schutzbereich
b. Schranken
c. Zwischenergebnis

D. Fazit

Ende der Leseprobe aus 35 Seiten

Details

Titel
Lizensierungspflicht für Live-Streamingangebote unter Berücksichtigung der grundrechtlichen und europarechtlichen Medienfreiheit am Beispiel "PietSmietTV"
Hochschule
Universität Leipzig  (Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht sowie Medienrecht)
Veranstaltung
Seminar zum Medienrecht
Note
10
Autor
Jahr
2017
Seiten
35
Katalognummer
V413282
ISBN (eBook)
9783668645400
ISBN (Buch)
9783668645417
Dateigröße
532 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
PietSmietTV, Medienrecht, Rundfunkrecht, Medienfreiheit, Grundrechte, Europarecht, YouTube, Lizensierung, Lizensierungspflicht, Rundfunkanstalten
Arbeit zitieren
Dipl. jur Sebastian Geidel (Autor:in), 2017, Lizensierungspflicht für Live-Streamingangebote unter Berücksichtigung der grundrechtlichen und europarechtlichen Medienfreiheit am Beispiel "PietSmietTV", München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/413282

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Lizensierungspflicht für Live-Streamingangebote unter Berücksichtigung der grundrechtlichen und europarechtlichen Medienfreiheit am Beispiel "PietSmietTV"



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden