Das COBIT 5-Prozess-Referenz-Framework. Enterprise Architecture Framework. Analyse der Stärken und Schwächen


Hausarbeit, 2018

19 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

1. Einleitung

2. Historie

3. Governance

4. COBIT 5 Prinzipien

5. Enabler
5.1 Prinzipien, Richtlinien und Rahmenwerke
5.2 Prozesse
5.3 Organisationsstrukturen
5.4 Kultur, Ethik und Verhalten
5.5 Informationen
5.6 Services, Infrastruktur und Anwendungen
5.7 Mitarbeiter, Fähigkeiten und Kompetenzen

6. Stärken und Schwächen von COBIT

7. Vergleich zwischen COBIT und ITIL

8. Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 19 Seiten

Details

Titel
Das COBIT 5-Prozess-Referenz-Framework. Enterprise Architecture Framework. Analyse der Stärken und Schwächen
Hochschule
FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule
Note
1,3
Autor
Jahr
2018
Seiten
19
Katalognummer
V415880
ISBN (eBook)
9783668662315
ISBN (Buch)
9783668662322
Dateigröße
581 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
COBIT, COBIT5, EAM, IT-Architekturen
Arbeit zitieren
Baris Erdem (Autor:in), 2018, Das COBIT 5-Prozess-Referenz-Framework. Enterprise Architecture Framework. Analyse der Stärken und Schwächen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/415880

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Das COBIT 5-Prozess-Referenz-Framework. Enterprise Architecture Framework. Analyse der Stärken und Schwächen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden