Das Thema Pubertät im Film "Ginger Snaps" und die Bedeutung für Jugendliche


Hausarbeit, 2016

13 Seiten, Note: 1,00


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Das Thema Pubertät im Film „Ginger Snaps“ und die Bedeutung für Jugendliche
2.1. Verständnislosigkeit seitens der Erwachsenenwelt
2.2. Menstruation
2.3. Zersplitterte Identität und Sinnsuche
2.4. Werwolfmythos als Metapher

3. Fazit

4. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 13 Seiten

Details

Titel
Das Thema Pubertät im Film "Ginger Snaps" und die Bedeutung für Jugendliche
Hochschule
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt  (Medien- und Kommunikationswissenschaften)
Veranstaltung
Angst/Lust und Körperhorror
Note
1,00
Autor
Jahr
2016
Seiten
13
Katalognummer
V424394
ISBN (eBook)
9783668697645
ISBN (Buch)
9783668697652
Dateigröße
531 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Horrorfilm, Körperhorror, Angst, Lust, Pubertät, Jugend, Jugendliche, Ginger Snaps
Arbeit zitieren
Raphaela Kaiser (Autor:in), 2016, Das Thema Pubertät im Film "Ginger Snaps" und die Bedeutung für Jugendliche, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/424394

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Das Thema Pubertät im Film "Ginger Snaps" und die Bedeutung für Jugendliche



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden