Die destruktiven Mechanismen der Rache in Gruppen und Gesellschaften


Hausarbeit, 2017

17 Seiten, Note: 1.3


Leseprobe


INHALTSVERZEICHNIS

EINLEITUNG

1 RACHE - EINFÜHRUNG IN DEN BEGRIFF

2 DER CIRCULUS VITIOSUS DER RACHE

3 RACHE IN DER GRUPPE UND IN DER GESELLSCHAFT
3.1 Rache in der Kultur
3.2 Rache in der Religion

4 DER RACHEVERZICHT

5 DISKUSSION UND FAZIT

6 LITERATURVERZEICHNIS

Ende der Leseprobe aus 17 Seiten

Details

Titel
Die destruktiven Mechanismen der Rache in Gruppen und Gesellschaften
Hochschule
International Psychoanalytic University
Veranstaltung
Sozialpsychologie und Mikrosoziologie menschlicher Interaktion
Note
1.3
Autor
Jahr
2017
Seiten
17
Katalognummer
V426967
ISBN (eBook)
9783668713451
ISBN (Buch)
9783668713468
Dateigröße
414 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Rache, Teufelskreis, Rachemechanismen, Destruktivität, Kultur, Religion, Gruppen, Gesellschaft, Racheverzicht, Psychodynamik, Psychoanalyse, Gewalt, Potential, Affekte, Trauma
Arbeit zitieren
Rilana Maria Kühn (Autor:in), 2017, Die destruktiven Mechanismen der Rache in Gruppen und Gesellschaften, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/426967

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die destruktiven Mechanismen der Rache in Gruppen und Gesellschaften



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden