Konstruktivistische Didaktik. Systemische Pädagogik nach Rolf Huschke-Rhein


Hausarbeit, 2015

7 Seiten, Note: 2,0

Anonym


Inhaltsangabe oder Einleitung

In dieser Arbeit möchte ich die Grundgedanken der Konstruktivistischen Didaktik erläutern und einen konstruktivistischen Ansatz, die systemische Pädagogik nach Rolf Huschke-Rhein, vorstellen.
Aufgrund der Kürze dieser Arbeit beschränke ich mich auf eine Einführung in die konstruktivistischen Grundgedanken und die Skizzierung des Systembegriffs bei Huschke-Rhein, sowie von ihm formulierte Aufgaben und Ziele der systemischen Pädagogik.

Details

Titel
Konstruktivistische Didaktik. Systemische Pädagogik nach Rolf Huschke-Rhein
Hochschule
Technische Universität Dortmund  (Fakultät für Kunst und Sportwissenschaften)
Veranstaltung
Einführung in die allgemeine Didaktik
Note
2,0
Jahr
2015
Seiten
7
Katalognummer
V434819
ISBN (eBook)
9783668759541
ISBN (Buch)
9783668759558
Dateigröße
458 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Didaktik, Erziehungswissenschaften, Pädagogik, Konstruktivistisch, ROLF HUSCHKE-RHEIN, systemische, Erziehung, System, Erkenntnistheorie, Philosophie, Reformpädagogik, Erwachsenenbildung, Piaget, Erwachsenenildung, Selbststädigkeit, Denken, Lernen
Arbeit zitieren
Anonym, 2015, Konstruktivistische Didaktik. Systemische Pädagogik nach Rolf Huschke-Rhein, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/434819

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Konstruktivistische Didaktik. Systemische Pädagogik nach Rolf Huschke-Rhein



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden