Biographieforschung und narratives Interview

Eine Erhebungsform der qualitativen Sozialforschung in der Kurzdarstellung


Wissenschaftlicher Aufsatz, 2018

8 Seiten, Note: keine Note nur Teilnahme


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die überblickshafte Kurzdarstellung liefert einen Einblick in eine qualitative Methode der Sozialforschung zur Erhebung von Verbaldaten, die das Wie und damit das Erleben des Biographieträgers in den Blick nimmt. Es wird zunächst darauf eingegangen, was Biographieforschung eigentlich ist und im Anschluss daran wird dem Leser, dass narrative Interview als Erhebungsinstrument vorgestellt und in einem daran anschließenden Abschnitt die Erhebungssituation beschrieben.

Details

Titel
Biographieforschung und narratives Interview
Untertitel
Eine Erhebungsform der qualitativen Sozialforschung in der Kurzdarstellung
Hochschule
Hochschule München  (Fakultät 11 angewandte Forschung in der Sozialen Arbeit)
Veranstaltung
Qualitative Forschungsstrategien I
Note
keine Note nur Teilnahme
Autor
Jahr
2018
Seiten
8
Katalognummer
V437154
ISBN (eBook)
9783668773318
Dateigröße
487 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Veröffentlichung als Ebook, 6-10 EUR. Veröffentlichung unter meinem richtigen Autorennamen. Inhaltsverzeichnis schicke ich per Mail !! Dieses bitte voranstellen. Keine Note nur Teilnahme Teilnahme erfolgreich. Keine Premiumservices aus Kostengründen. Veröffentlichung als Buch zwischen 10 und 12 EUR nur wenn sie vom Umfang her einen Sinn darin sehen. Bitte setzen Sie mich davon einfach in Kenntnis! Ansonsten Veröffentlichung nur als Ebook !
Schlagworte
Biographieforschung, Narratives Interview, Erhebung von Verbaldaten, Erhebungsformen, Verbaldatenerhebung, Lebensgeschichte, Lebenslauf, Methode qualitative Sozialforschung, Fritz Schütze, Erhebungsinstrument qualitative Sozialforschung, Erhebungsinstrument empirische Sozialforschung, Interviewform, Gisela Jakob, Erleben des Biographieträgers, Subjektorientiertheit, Subjektbezogenheit, Subjekt, Erhebungsmethode
Arbeit zitieren
Bachelor of Arts Stephan Walk (Autor:in), 2018, Biographieforschung und narratives Interview, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/437154

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Biographieforschung und narratives Interview



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden