Transition in Guatemala. Ein gelenkter Prozess zwischen den Interessen von Machteliten, Auslandsimage und Reifung zur Demokratie


Hausarbeit, 2012

15 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Grundproblematik lateinamerikanischer Staaten

3. Historischer Überblick

4. Die Akteure und ihre Interessen
4.1. Definition Transition
4.2. Eine gelenkte Transition

5. Fazit

Ende der Leseprobe aus 15 Seiten

Details

Titel
Transition in Guatemala. Ein gelenkter Prozess zwischen den Interessen von Machteliten, Auslandsimage und Reifung zur Demokratie
Hochschule
Universität zu Köln
Note
1,3
Autor
Jahr
2012
Seiten
15
Katalognummer
V439299
ISBN (eBook)
9783668791268
ISBN (Buch)
9783668791275
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Bürgerkrieg, Guatemala, Transition, Demokratie, Diktatur, Militärputsch, Politische Geschichte, Politik, Militärherrschaft, Übergangsregierungen
Arbeit zitieren
Mariela Drexel (Autor:in), 2012, Transition in Guatemala. Ein gelenkter Prozess zwischen den Interessen von Machteliten, Auslandsimage und Reifung zur Demokratie, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/439299

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Transition in Guatemala. Ein gelenkter Prozess zwischen den Interessen von Machteliten,  Auslandsimage und Reifung zur Demokratie



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden