Die inneren Organe als Ansatz für Bewegung und Tanzimprovisation


Diplomarbeit, 2018

41 Seiten, Note: 6


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Tabellenverzeichnis

Vorwort

1 Einleitung
1.1 Problemdarstellung
1.2 Persönliche Motivation
1.3 Ziele und Aufbau der Arbeit
1.4 Definition des Zielpublikums
1.5 Anwendung der Methode im Alltag

2 Das Organsystem
2.1.1 Organe des Verdauungssystems
2.1.2 Organe des lymphatischen Systems
2.1.2.1 Milz
2.1.3 Organe des Harnsystems
2.1.4 Organe des Atmungssystems
2.1.5 Organe des Genitalsystems
2.1.6 Organe des Kreislaufsystems
2.2 Mobilität der inneren Organe
2.3 Bewegungen des Organsystems
2.3.1 Viszerale Wechselwirkungen
2.3.2 Mobilitätsverlust
2.3.2.1 Funktionsstörungen des Diaphragmas
2.3.2.2 Adhäsionen/Verklebungen
2.3.2.3 Myofasziale Ketten
2.3.2.4 Folgen der eingeschränkten Mobilität
2.3.2.5 Hypermobilität der Organe
2.4 Die Leber
2.4.1 Anatomie
2.4.2 Funktionen
2.4.3 Passive Bewegung der Leber
2.4.4 Die unbewegliche Leber und die Folgen
2.4.5 Der Mind der Leber
2.5 Unterstützende Funktion der Organe

3 Methode
3.1 Bewusstsein – Phase I: Information
3.2 Zugang zu den Organen - Phase II: Erforschung
3.2.1 Atem
3.2.2 Berührung
3.2.3 Bewegung
3.2.3.1 Bewegung der Leber
3.2.4 Töne und Klang
3.2.5 Farben
3.2.6 Ansatz aus den inneren Organen
3.3 Einbeziehung der Organe in den gestalterischen Prozess – Phase III: Integration
3.3.1 Tanzimprovisation – kreative Körpererfahrung
3.4 Körperschule durch Tanz
3.4.1 Integration der Organe in freien Tanz
3.5 Abschluss – Phase IV: Vertiefung und Bewusstsein

4 Zusammenfassung

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 41 Seiten

Details

Titel
Die inneren Organe als Ansatz für Bewegung und Tanzimprovisation
Note
6
Autor
Jahr
2018
Seiten
41
Katalognummer
V442579
ISBN (eBook)
9783668820067
ISBN (Buch)
9783668820074
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Innere Organe, Tanzimprovisation, Bewegung, Body Mind Centering, Bewegungspädagogik, Tanzpädagogik, Bewegungsimpulse
Arbeit zitieren
Jean-Claude Rubin (Autor:in), 2018, Die inneren Organe als Ansatz für Bewegung und Tanzimprovisation, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/442579

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die inneren Organe als Ansatz für Bewegung und Tanzimprovisation



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden