"Beten, Läuten, Brennen". Die Hexenverfolgungen im Herzogtum Luxemburg 1450-1692


Bachelorarbeit, 2018

43 Seiten, Note: 2,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
1.1. Quellenlage und Forschungsstand
1.2. Eingrenzung des Themas und Forschungsfragen
1.3. Aufbau und Methodik

TEIL I

2. Von Schadenszauber und Teufelsbuhlschaft- Die Hexe
2.1. Der Schadenszauber
2.2. Die Teufelsbuhlschaft
2.3. Hexenflug und Hexensabbat

3. Vorurteile und Fehlinformation
3.1. „Die“ Hexe - Geschlecht, äußere Erscheinung, soziale Herkunft
3.2. Die Kirche und Inquisition als Initiator der Hexenverfolgungen?
3.3. Vom Hexenwahn zur konkreten Hexenverfolgung- Opferzahlen und territoriale Differenzen

4. Ursachen der Hexenverfolgung
4.1. Verwaltung und Gerichtsbarkeit- ein Vergleich zwischen Frankreich, dem Reich und dem Herzogtum Luxemburg
4.2. Die kleine Eiszeit

5. Zwischenfazit Teil I

TEIL II

6. Der Untersuchungsraum: Das Herzogtum Luxemburg
6.1. Luxemburg als Teil der spanischen Niederlande- Verwaltung und Gerichtsbarkeit
6.2. Das luxemburgische Territorium

7. Die Hexenverfolgungen in Luxemburg
7.1. Das quartier allemand
7.2. Das quartier wallon
7.3. Differenzen und Gemeinsamkeiten

8. Gesamtbild der Hexenverfolgungen im Herzogtum

9. Fazit

10. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 43 Seiten

Details

Titel
"Beten, Läuten, Brennen". Die Hexenverfolgungen im Herzogtum Luxemburg 1450-1692
Hochschule
Université du Luxembourg
Note
2,3
Autor
Jahr
2018
Seiten
43
Katalognummer
V444281
ISBN (eBook)
9783668815209
ISBN (Buch)
9783668815216
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Luxemburg, Hexen, Hexenverfolgungen, Frühe Neuzeit, Herzogtum, Dreißigjähriger Krieg, Teufelsbuhlschaft, Gender, Europa, Frankreich, Heiliges Römisches Reich
Arbeit zitieren
Pit Braun (Autor:in), 2018, "Beten, Läuten, Brennen". Die Hexenverfolgungen im Herzogtum Luxemburg 1450-1692, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/444281

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: "Beten, Läuten, Brennen". Die Hexenverfolgungen im Herzogtum Luxemburg 1450-1692



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden