"Das Vamperl" von Renate Welsh im handlungs- und produktionsorientierten Unterricht


Unterrichtsentwurf, 2005

10 Seiten, Note: 1


Leseprobe

1 Stellung der Stunde innerhalb der Unterrichtseinheit

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Fächerübergreifender Ansatz:

Kunst: Basteln von Stabpuppen von Frau Lizzi, Vamperl, und anderen Personen aus dem Buch

Musik: Singen der Lieder, die Frau Lizzi im Buch erfindet.

2 Lernziele

2.1 Groblernziel der Unterrichtseinheit

Die Schülerinnen und Schüler sollen eine Lesemotivation durch eine handlungs- und produktionsorientierte Auseinandersetzung mit der Klassenlektüre „Das Vamperl“ von Renate Welsh aufbauen.

2.2 Groblernziel der Unterrichtsstunde

Die Schülerinnen und Schüler sollen einen Abschnitt des Kapitels „Radfahren verboten“ sinnentnehmend lesen, sich mit dem Inhalt auseinander setzen und ihn bildlich darstellen.

2.3 Feinlernziele

Die Schülerinnen und Schüler sollen...

FZ 1: ...ihren Abschnitt des 7. Kapitels sinnentnehmend lesen.

FZ 2: ... innerhalb der Gruppe Kernaussagen des gelesenen Abschnittes finden und diese bildlich darstellen

FZ 3: ...die einzelnen Gruppenergebnisse in eine chronologische Reihenfolge bringen und dadurch den gesamten Inhalt des 7. Kapitels verstehen.

3 Hinweise zur Lerngruppe

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

4 Sachanalyse

Das Kapitel „Radfahren verboten“ ist das siebte Kapitel in dem Kinderroman „Das Vamperl“ von Renate Welsh. Es schildert ein erneutes Eingreifen des Vamperls in eine Situation, in der ein Mensch sich böse verhält. Durch das Aussaugen des Giftes aus der Galle des Menschen, ändert er sein Verhalten und wird nett zu seinen Mitmenschen.

Frau Lizzi will mit Vamperl an die frische Luft. Um sich auszuruhen, macht sie Halt beim Spielplatz der Siedlung. Eine Gruppe Kinder kommt auf ihren Fahrrädern angefahren. Sie fahren Rennen auf ihren Rädern. Der Hausmeister der Siedlung bemerkt die Kinder und beschimpft sie. Er sagt ihnen, dass Radfahren in der Siedlung verboten sei und die Kinder sich einen anderen Platz zum Fahren suchen müssten. Die Kinder versuchen sich zu rechtfertigen. Der Hausmeister wird immer wütender.

[...]

Ende der Leseprobe aus 10 Seiten

Details

Titel
"Das Vamperl" von Renate Welsh im handlungs- und produktionsorientierten Unterricht
Hochschule
Studienseminar Braunschweig für das Lehramt an Gymnasien
Note
1
Autor
Jahr
2005
Seiten
10
Katalognummer
V44622
ISBN (eBook)
9783638421898
ISBN (Buch)
9783638919470
Dateigröße
1179 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Unterrichtsentwurf nach §9 PVO Lehr II (Niedersachsen)
Schlagworte
Vamperl, Renate, Welsh, Unterricht
Arbeit zitieren
Wiebke Hoff (Autor), 2005, "Das Vamperl" von Renate Welsh im handlungs- und produktionsorientierten Unterricht, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/44622

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: "Das Vamperl" von Renate Welsh im handlungs- und produktionsorientierten Unterricht



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden