Die Beziehung Ottos des Grossen zu seinem Sohn Liudolf. Ein Vater-Sohn-Konflikt?


Hausarbeit, 2018

21 Seiten, Note: 1.5


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

I. Einführung

II. Die Beziehung Ottos I. zu seinem Sohn Liudolf
i. Hzg. Liudolf v. Schwaben in den Quellen
ii. Das Band von Vater zu Sohn
iii. Politische Lage
iv. Ausbruch der Krise in den Quellen
v. Machtpolitische Ebene
vi. Friedensverhandlungen
vii. Wiederaufnahme in des Königs Gunst

III. Zusammenführung

IV. Quellen und Literaturverzeichnis
i. Quellenverzeichnis
ii. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 21 Seiten

Details

Titel
Die Beziehung Ottos des Grossen zu seinem Sohn Liudolf. Ein Vater-Sohn-Konflikt?
Hochschule
Universität Basel
Note
1.5
Autor
Jahr
2018
Seiten
21
Katalognummer
V446870
ISBN (eBook)
9783668827905
ISBN (Buch)
9783668827912
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Liudolf von Schwaben, Otto I., Adelheid, Heinrich, Mittelalter, Ottonen, Otto der Grosse, Heiliges römmisches Reich deutscher Nation, Konflikt, Liudolfaufstand
Arbeit zitieren
Benjamin Perren (Autor:in), 2018, Die Beziehung Ottos des Grossen zu seinem Sohn Liudolf. Ein Vater-Sohn-Konflikt?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/446870

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Beziehung Ottos des Grossen zu seinem Sohn Liudolf. Ein Vater-Sohn-Konflikt?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden