Existenzgründung / Startup als Pferdetrainer*in. Welche Rechtsform ist die richtige?


Hausarbeit, 2017

22 Seiten, Note: 1,7

Andreas K. (Autor:in)


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

1 Einleitang

2 Voraussetzungen für den Beruf des „Pferdetrainers“

3 Entscheidungskriterien für die Rechtsformwahl

4 In Betracht kommende Rechtsformen
4.1 Kapitalgesell schaften
4.1.1 Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
4.1.2 บntemehmergesellschaft (UG)
4.2 Einzeluntemehmung
4.2.1 Kleingewerbetreibende und Freiberufler
4.2.2 Eingetragener Kaufmann (e.K.)

5 Kritische Reflexion

6 Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 22 Seiten

Details

Titel
Existenzgründung / Startup als Pferdetrainer*in. Welche Rechtsform ist die richtige?
Hochschule
Leuphana Universität Lüneburg
Veranstaltung
Start-up Management
Note
1,7
Autor
Jahr
2017
Seiten
22
Katalognummer
V448885
ISBN (eBook)
9783668832831
ISBN (Buch)
9783668832848
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Startup, Start Up Management, Pferdetrainer, Rechtsformwahl, Pferdetrainerin, Existenzgründung
Arbeit zitieren
Andreas K. (Autor:in), 2017, Existenzgründung / Startup als Pferdetrainer*in. Welche Rechtsform ist die richtige?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/448885

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Existenzgründung / Startup als Pferdetrainer*in. Welche Rechtsform ist die richtige?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden