Die Emotionalisierung des Handwerks als Marketingstrategie

"BAUHAUS" Commercial Herbst 2017


Hausarbeit, 2018

12 Seiten, Note: 2,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

1. Content Marketing: Das Storytelling als erfolgreicher Trend

2. Erfüllung durch das Erschaffen von individuellen Bauerzeugnissen
2.1 Von unfertig zu fertig: Der Schaffensprozess
2.2 Einzigartigkeit im Fokus der Entstehung
2.3 Ein Prozess des Zusammenfügens und der Genauigkeit
2.4 Alles fließt: Entweder für den Moment oder für die Ewigkeit

3. Anthropologische Werte: Emotionalisierung des Handwerks

Literaturverzeichnis

Bildquellen

Ende der Leseprobe aus 12 Seiten

Details

Titel
Die Emotionalisierung des Handwerks als Marketingstrategie
Untertitel
"BAUHAUS" Commercial Herbst 2017
Hochschule
Universität Passau
Veranstaltung
Textanalytische Methodik
Note
2,3
Autor
Jahr
2018
Seiten
12
Katalognummer
V450861
ISBN (eBook)
9783668844278
ISBN (Buch)
9783668844285
Sprache
Deutsch
Schlagworte
emotionalisierung, handwerks, marketingstrategie, bauhaus, commercial, herbst
Arbeit zitieren
Isabelle Lemberger (Autor:in), 2018, Die Emotionalisierung des Handwerks als Marketingstrategie, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/450861

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Emotionalisierung des Handwerks als Marketingstrategie



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden