Trainingsplan aufbauend auf das Fünf-Stufenmodell der Trainingssteuerung


Einsendeaufgabe, 2017
20 Seiten

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1 Diagnose
1.1 Allgemeine und biometrische Daten
1.2 Leistungsdiagnostik
1.2.1 Testablauf
1.2.2 Testergebnis
1.3 Gesundheits- und Leistungsstatus

2 Zielsetzung/Prognose

3 Trainingsplanung Mesozyklus
3.1 Grobplanung Mesozyklus
3.2 Detailplanung Mesozyklus
3.3 Begründung Mesozyklus
3.3.1 Begründung zum angestrebten wöchentlichen Belastungsumfang
3.3.2 Begründung zu den ausgewählten Trainingsmethoden
3.3.3 Begründung zur Belastungsprogression
3.3.4 Begründung zu den angesteuerten Trainingsbereichen
3.3.5 Begründung des ausgewählten Trainingsgeräts

4 Literaturrecherche

5 Literaturverzeichnis

6 Tabellenverzeichnis

1 Diagnose

Eine vollständige Diagnose ist der Grundbaustein jedes individuellen Trainingsplanes und Teil des Fünf-Stufenmodells der Trainingssteuerung. Sie ermöglicht es, die für den Kunden passenden Methoden auszuwählen.

1.1 Allgemeine und biometrische Daten

Im Folgenden werde ich die allgemeinen und biometrischen Daten meines Kunden tabellarisch darstellen und auswerten. Um diese Daten zu ermitteln, wurde im Vorfeld ein Anamnesegespräch durchgeführt. Die ermittelten Daten sollen im Weiteren die Grundlage für die Trainingsplanung sein.

Tabelle 1: Allgemeine Daten

Abbildung in dieser leseprobe nicht enthalten

Der besseren Übersichtlichkeit halber sind die biometrischen Daten in einer weiteren Tabelle dargestellt.

Tabelle 2: Biometrische- und Gesundheitsparameter

Abbildung in dieser leseprobe nicht enthalten

Der Kunde verfügt über sehr gute Trainingsvoraussetzungen, da weder Risikofaktoren vorliegen, noch andere gesundheitliche Einschränkungen gegen ein Ausdauertraining sprechen. Sowohl die Ruheherzfrequenz, als auch der Taille-Hüft-Quotient liegen im optimalen Bereich. Ebenso ist der Blutdruck im optimalen Bereich.

Für die Bewertung des Blutdruckes wurde die Einteilung der American Heart Association herangezogen. Der Kunde liegt mit seinen Werten im Bereich optimal (gelb markiert).

Tabelle 3: Blutdruckklassifikation der Amercian Heart Association (modifiziert nach Manica et al., 2013, S.1286)

Abbildung in dieser leseprobe nicht enthalten

Für die Bewertung der Ruheherzfrequenz wurde folgende Tabelle genutzt. Der Kunde liegt im optimalen Bereich für Erwachsene (gelb markiert)

Tabelle 4: Normwerte Ruheherzfrequenz Zugriff am 28.22.17 Zugriff unter (https://www.blutdruckdaten.de/puls-normalwerte.html)

Abbildung in dieser leseprobe nicht enthalten

Für die Bewertung des Taille-Hüft-Quotienten wurde folgende Tabelle genutzt. Der Kunde liegt im Bereich „Normalgewicht“ (gelb markiert)

Tabelle 5: Bewertung des Taille-Hüft-Quotienten nach der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention DGSP, 2007, S. 26

Abbildung in dieser leseprobe nicht enthalten

Die unten aufgeführte Tabelle stellt Normwerte für den Körperfettanteil dar.

Tabelle 6: Klassifikation Körperfett modiziert nach Gallagher, D., Heymsfield, S.B., Heo, M. et al (2000) Healthy percentage body fat ranges: an approach for developing guidelines based on body mass index. Am. J. Clin. Nutr. 72(3): 694-701

Abbildung in dieser leseprobe nicht enthalten

Der Körperfettanteil des Kunden liegt im normalen Bereich mit 15% (gelb markiert).

1.2 Leistungsdiagnostik

Anhand der biometrischen Daten und der Trainingserfahrung des Kunden, ist davon auszugehen, dass der Kunde fortgeschritten und gut trainiert ist. Daher wurde mit dem Kunden der submaximale Stufentest nach Hollmann & Venrath durchgeführt.

Um ein individuelles Testprofil auswählen zu können, wird eine Voreinstufung vorgenommen.

Anhand der Voreinstufung lässt sich ebenfalls die Belastbarkeit des Kunden einschätzen. Das Testgerät soll ein Radergometer sein.

Tabelle 7: Voreinstufung nach Ruheherzfrequenz und Lebensalter (modifiziert nach Trunz, 2001; IPN, 2004, S.4)

Abbildung in dieser leseprobe nicht enthalten

Durch diese Tabelle lässt sich anhand der Ruheherzfrequenz und des Lebensalters die individuelle Zielherzfrequenz für den Fahrradergometertest bestimmen. Die Ruheherzfrequenz wurde im Vorfeld vom Kunden Zuhause ermittelt. Der Kunde liegt im gelb markierten Bereich, also bei 135 S/min.

Zusätzlich wird in der nächsten Tabelle die Trainingshäufigkeit des Kunden berücksichtigt.

Tabelle 8: Voreinstufung unter zusätzlicher Berücksichtigung der Trainingshäufigkeit ausdauerrelevanter Aktivitäten (modifiziert nach Trunz, 2001; IPN, 2004, S.4)

Abbildung in dieser leseprobe nicht enthalten

Anhand der erhobenen Daten im Anamnesegespräch lässt sich der Kunde bei „moderates Ausdauertraining“ einsortieren und somit gibt es einen Aufschlag von 5 S/min.

Für den Kunden ergeben sich nach den beiden Tabellen folgende Zielherzfrequenz für den IPN-Test: Zielherzfrequenz und Abbruchkriterium 140 S/min.

1.2.1 Testablauf

Es folgt der organisatorische Aufbau und Ablauf des Tests.

Tabelle 9: Organisation Testablauf

Abbildung in dieser leseprobe nicht enthalten

Die folgende Tabelle zeigt den durchgeführten Test und die Ergebnisse.

Tabelle 10:Testprotokoll mit Ergebnissen

Abbildung in dieser leseprobe nicht enthalten

1.2.2 Testergebnis

Der Kunde hat insgesamt fünf Belastungsstufen vollständig durchfahren. In der zweiten Minute, also Minute 17, der sechsten Belastungsstufe musste der Test aufgrund der erreichten definierten Pulsobergrenze (nach IPN) von 140 S/min beendet werden. Die Gesamtleistung des Kunden liegt bei 203,3 Watt interpoliert. Das entspricht einer Watt-Soll-Leistung von 2,39.

[...]

Ende der Leseprobe aus 20 Seiten

Details

Titel
Trainingsplan aufbauend auf das Fünf-Stufenmodell der Trainingssteuerung
Autor
Jahr
2017
Seiten
20
Katalognummer
V452117
ISBN (eBook)
9783668863156
ISBN (Buch)
9783668863163
Sprache
Deutsch
Schlagworte
einsendeaufgabe, trainingsplan, fünf-stufenmodell, trainingssteuerung
Arbeit zitieren
Jannik Mohns (Autor), 2017, Trainingsplan aufbauend auf das Fünf-Stufenmodell der Trainingssteuerung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/452117

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Trainingsplan aufbauend auf das Fünf-Stufenmodell der Trainingssteuerung


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden