Bill of Rights. Wie die Bill of Rights vom House of Commons und House of Lords zur Zeit ihrer Entstehung und Verabschiedung wahrgenommen wurde


Hausarbeit (Hauptseminar), 2017

18 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Die Bill of Rights
2.1 Die Bill of Rights – Vorgeschichte
2.2 Die Bill of Rights – Wilhelm III. von Oranien
2.3 Die Bill of Rights – House of Lords
2.4 Die Bill of Rights – House of Commons

3 Folgen der Bill of Rights

4 Fazit

5 Quellen- und Literaturverzeichnis
5.1 Quellenverzeichnis
5.2 Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 18 Seiten

Details

Titel
Bill of Rights. Wie die Bill of Rights vom House of Commons und House of Lords zur Zeit ihrer Entstehung und Verabschiedung wahrgenommen wurde
Hochschule
Johannes Gutenberg-Universität Mainz  (Historisches Seminar)
Veranstaltung
HS (Längsschnitt) - Glorious Revolution
Note
1,7
Autor
Jahr
2017
Seiten
18
Katalognummer
V452491
ISBN (eBook)
9783668850644
ISBN (Buch)
9783668850651
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Bill of Rights (1689), House of Commons und House of Lords, König Wilhelm von Oranien
Arbeit zitieren
Jonas Gehring (Autor:in), 2017, Bill of Rights. Wie die Bill of Rights vom House of Commons und House of Lords zur Zeit ihrer Entstehung und Verabschiedung wahrgenommen wurde, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/452491

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Bill of Rights. Wie die Bill of Rights vom House of Commons und House of Lords zur Zeit ihrer Entstehung und Verabschiedung wahrgenommen wurde



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden