Die Psychologie des Gesundheitsverhaltens


Einsendeaufgabe, 2017

15 Seiten, Note: 2,8


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die Selbstwirksamkeitserwartung (self-efficacy) ist die subjektive Überzeugung Anforderungen durch eigene Kompetenzen bewältigen zu können. Sie stellt eine wichtige personale Ressource da und setzt sich nach Bandura aus vier unterschiedlich effektiven Quellen zusammen. Diese sind die psychologischen Zustände, die sozialen Überzeugungen, das Modelllernen und die eigenen Erfahrungen. "Erwartung und Vertrauen in die eigene Kompetenz, auch schwierige leistungsbezogene Anstrengungen lösen zu können."

Details

Titel
Die Psychologie des Gesundheitsverhaltens
Hochschule
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH
Note
2,8
Autor
Jahr
2017
Seiten
15
Katalognummer
V453003
ISBN (eBook)
9783346097651
ISBN (Buch)
9783346097668
Sprache
Deutsch
Schlagworte
psychologie, gesundheitsverhaltens
Arbeit zitieren
Claudia Steeger (Autor:in), 2017, Die Psychologie des Gesundheitsverhaltens, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/453003

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Psychologie des Gesundheitsverhaltens



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden