Welchen Einfluss hat die Ehe auf Sozialkontakte? Eine quantitative Analyse


Hausarbeit, 2016

18 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Theorie

3. Daten, Operationalisierung und Methoden
3.1 Datengrundlage
3.2 Konzeptspezifikation und Operationalisierung
3.3 Deskriptive Statistik
3.4 Methode

4. Ergebnisse

5. Diskussion

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 18 Seiten

Details

Titel
Welchen Einfluss hat die Ehe auf Sozialkontakte? Eine quantitative Analyse
Hochschule
Otto-Friedrich-Universität Bamberg  (Fakultät für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften)
Veranstaltung
Fortgeschrittene Themen der Sozialstrukturanalyse: Netzwerke und soziale Ungleichheiten
Note
1,0
Autor
Jahr
2016
Seiten
18
Katalognummer
V456382
ISBN (eBook)
9783668881945
ISBN (Buch)
9783668881952
Sprache
Deutsch
Schlagworte
soziale Netzwerke, Familie, Kontaktpersonen, Ehe, Partnerschaft, Lebensform, lineare Regression, Partnerschaftsformen, Netzwerkgröße, Anzahl Kontaktpersonen, Freunde, Familienangehörige, Konzept des sozialen Konvois, Dyadic Withdrawal-Hypothese, Größe des sozialen Umfelds, Anzahl Freunde, soziales Umfeld
Arbeit zitieren
Thomas Beer (Autor:in), 2016, Welchen Einfluss hat die Ehe auf Sozialkontakte? Eine quantitative Analyse, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/456382

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Welchen Einfluss hat die Ehe auf Sozialkontakte? Eine quantitative Analyse



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden