Bewegung als Gegenstand wissenschaftlicher Analyse

Beschrieben anhand qualitativer Merkmale nach Kurt Meinel


Hausarbeit (Hauptseminar), 2010

18 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Gegenstand des Studienfaches
2.1 Argumente der Literatur von Eckart Balz (2000)
2.2 Diskussionsverlauf

3. Bewegung als Gegenstand wissenschaftlicher Analyse
3.1 Beschreibung von Bewegung anhand qualitativer Merkmale nach Kurt Meinel
3.1.1 Phasenstruktur
3.1.2 Bewegungsrhythmus
3.1.3 Bewegungskopplung
3.1.4 Bewegungsfluss und Bewegungselastizität
3.1.5 Bewegungspräzision
3.1.6 Bewegungskonstanz
3.1.7 Bewegungsumfang
3.1.8 Bewegungstempo
3.1.9 Bewegungsstärke
3.2 Analyse einer Bewegungsaufgabe
3.3 Portraitieren eines Kindes

4. Bewegungstheoretische Ansätze - physikalische und funktionelle Betrachtungsweise

5. Dialogisches Bewegungskonzept als Grundlage des Lernens
5.1 Lehrversuch: Gegenstände in der Luft halten

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 18 Seiten

Details

Titel
Bewegung als Gegenstand wissenschaftlicher Analyse
Untertitel
Beschrieben anhand qualitativer Merkmale nach Kurt Meinel
Hochschule
Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig  (Institut für Sportwissenschaft und Bewegungspädagogik)
Veranstaltung
Erziehen und bewegungspädagogisches Handeln
Note
1,7
Autor
Jahr
2010
Seiten
18
Katalognummer
V456733
ISBN (eBook)
9783668897809
ISBN (Buch)
9783668897816
Sprache
Deutsch
Schlagworte
bewegung, gegenstand, analyse, beschrieben, merkmale, kurt, meinel
Arbeit zitieren
Jonas Arndt (Autor:in), 2010, Bewegung als Gegenstand wissenschaftlicher Analyse, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/456733

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Bewegung als Gegenstand wissenschaftlicher Analyse



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden