Braunschweiger Kaufleute in den Hansischen Urkundenbüchern

Quellenarbeit zur Rekonstruktion von Geschichte


Hausarbeit, 2017

22 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

I. Einleitung

II. Hauptteil

1. Quellenarbeit im Geschichtsunterricht

2. Wandel in der Hansegeschichtsschreibung
a) Von der Städtehanse zur Hanse der Fernhändler
b) Braunschweig als Hansestadt

3. Die Hansischen Urkundenbücher als Quelle im Unterricht
a) Die Hanse in Schulbüchern
b) Überlegungen zur Quellenarbeit

III. Ergebnisse

Quellen- und Literaturverzeichnis

Anhang

Ende der Leseprobe aus 22 Seiten

Details

Titel
Braunschweiger Kaufleute in den Hansischen Urkundenbüchern
Untertitel
Quellenarbeit zur Rekonstruktion von Geschichte
Hochschule
Universität Münster
Note
1,3
Autor
Jahr
2017
Seiten
22
Katalognummer
V458115
ISBN (eBook)
9783668875685
ISBN (Buch)
9783668875692
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Braunschweig, Hanse, Händler, Urkunden, Quellenarbeit, Rekonstruktion, Geschichte
Arbeit zitieren
Sven-Friedrich Pape (Autor:in), 2017, Braunschweiger Kaufleute in den Hansischen Urkundenbüchern, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/458115

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Braunschweiger Kaufleute in den Hansischen Urkundenbüchern



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden