Die Frage nach der Rechtfertigung der konträren Vorgehensweise der Konquistadoren bei der Missionierung der indigenen Bevölkerung am Beispiel von Bartolomé de Las Casas und Juan Ginés de Sepúlveda


Hausarbeit, 2014

29 Seiten, Note: 1,3

Anonym


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Die Mission in der frühen Neuzeit der Versuch einer Beschreibung
2.1. Der Begriff Mission und sein Verständnis
2.2. Der Versuch einer Beschreibung
2.3 Die berühmte Adventspredigt des Antón Montesino 1511

3. Bartolomé de Las Casas und seine Ziele

4. Die Person und das Denken des Juan Ginés de Sepúlveda

5. Der Disput von Valladolid

6. Die Rolle und das Verhalten der Krone

8. Fazit

Literaturverzeichnis

Quellen

Sekundärliteratur

Internet

Ende der Leseprobe aus 29 Seiten

Details

Titel
Die Frage nach der Rechtfertigung der konträren Vorgehensweise der Konquistadoren bei der Missionierung der indigenen Bevölkerung am Beispiel von Bartolomé de Las Casas und Juan Ginés de Sepúlveda
Hochschule
Universität Kassel
Note
1,3
Jahr
2014
Seiten
29
Katalognummer
V462384
ISBN (eBook)
9783668901704
ISBN (Buch)
9783668901711
Sprache
Deutsch
Schlagworte
frage, rechtfertigung, vorgehensweise, konquistadoren, missionierung, bevölkerung, beispiel, bartolomé, casas, juan, ginés, sepúlveda
Arbeit zitieren
Anonym, 2014, Die Frage nach der Rechtfertigung der konträren Vorgehensweise der Konquistadoren bei der Missionierung der indigenen Bevölkerung am Beispiel von Bartolomé de Las Casas und Juan Ginés de Sepúlveda, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/462384

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Frage nach der Rechtfertigung der konträren Vorgehensweise der Konquistadoren bei der Missionierung der indigenen Bevölkerung am Beispiel von Bartolomé de Las Casas und Juan Ginés de Sepúlveda



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden