Hintergründe und Auswirkungen von Zwangsheirat in Deutschland


Hausarbeit, 2018

16 Seiten, Note: 1,0

Heidi Graf (Autor:in)


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Zwangsheirat und arrangierte Ehe– eine schwierige Abgrenzung
2.1. Unterschied Zwangsheirat und arrangierte Ehe ist marginal

3 . Fallbeispiel 15 jährige Yosma
3.1. Rechtliche Aspekte der Zwangsehe
3.2. Medizinische Folgen der Zwangsehe
3.3. Ethische Grundprinzipien anhand der Zwangsehe
3.3.1. Die Würde des Menschen
3.3.2.Verantwortung gegenüber Menschen
3.3.3.Toleranz, Akzeptanz und Anerkennung gegenüber Menschen
und Kultur
3.3.4.Ethisches handeln im Sinne von Gerechtigkeit
3.3.5.Solidarität zu den Hilfe suchenden

4 . Schlussbetrachtung.

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 16 Seiten

Details

Titel
Hintergründe und Auswirkungen von Zwangsheirat in Deutschland
Hochschule
DIPLOMA Fachhochschule Nordhessen; Zentrale  (Bochum)
Veranstaltung
Ethik
Note
1,0
Autor
Jahr
2018
Seiten
16
Katalognummer
V462546
ISBN (eBook)
9783668909137
ISBN (Buch)
9783668909144
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Zwangsheirat, Zwang, Ethik, Ethisches Verständnis, Hausarbeit, 2. Semester, Islam, Kinderehe, arrangierte Ehe, Zwangsehe
Arbeit zitieren
Heidi Graf (Autor:in), 2018, Hintergründe und Auswirkungen von Zwangsheirat in Deutschland, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/462546

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Hintergründe und Auswirkungen von Zwangsheirat in Deutschland



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden