Der Koreakrieg und die Entscheidung für die west-deutsche Wiederbewaffnung


Hausarbeit, 2016
26 Seiten, Note: 1.7

Inhaltsangabe oder Einleitung

Als im Juni 1950 der Koreakrieg ausbrach, kam nur fünf Jahre nach der totalen Niederlage Deutschlands im Zweiten Weltkrieg die Diskussion um eine Wiederbewaffnung der BRD auf. Wie war eine deutsche Wiederbewaffnung so wenige Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges möglich? Wie wirkte sich dabei die Entwicklung in Korea auf die Debatte und Entscheidungsfindung aus? Und wie wurde schließlich die Entscheidung für die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik auf den Weg gebracht?

Um diese Fragen zu beantworten wird zunächst einen Überblick über die Entwicklung des Kalten Krieges bis zum Koreakrieg gegeben. Schließlich wird die Debatte über die westdeutsche Wiederbewaffnung unter den westlichen Alliierten dargestellt. Danach werden die Auswirkungen des Kriegsausbruches in Korea auf die Wiederbewaffnungsdebatte behandelt. Schließlich werden die Ziele und die Strategie von Bundeskanzler Konrad Adenauer und seinem Gegner, dem SPD Vorsitzenden Kurt Schumacher, in der Wiederbewaffnungsdebatte analysiert. Abschließend erfolgt die Betrachtung der Konferenzen der drei Westmächte und des NATO-Rates im September 1950 in New York, auf denen die Frage der deutschen Bewaffnung zum Kern der Verhandlungen wurde.

Details

Titel
Der Koreakrieg und die Entscheidung für die west-deutsche Wiederbewaffnung
Hochschule
Universität Regensburg
Note
1.7
Autor
Jahr
2016
Seiten
26
Katalognummer
V468856
ISBN (eBook)
9783668939387
Sprache
Deutsch
Schlagworte
koreakrieg, entscheidung, wiederbewaffnung
Arbeit zitieren
Phartsvania lela (Autor), 2016, Der Koreakrieg und die Entscheidung für die west-deutsche Wiederbewaffnung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/468856

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Der Koreakrieg und die Entscheidung für die west-deutsche Wiederbewaffnung


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden