Der Umgang der sieben großen Parteien mit der Digitalisierung bei der Bundestagswahl 2017. Ein Beitrag zur "Political Data Science"


Hausarbeit, 2017

23 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einführung

2. Der Stellenwert der Digitalisierung der sieben großen Parteien in Bezug auf die Bundestagswahl 2017
2.1 Analyse des Stellenwertes der Digitalisierung in den einzelnen Wahlprogrammen für die Bundestagswahl 2017
2.1.1 Wahlprogramm der AfD
2.1.2 Wahlprogramm der FDP
2.1.3 Wahlprogramm von Bündnis90/ Die Grünen
2.1.4 Wahlprogramm der SPD
2.1.5 Wahlprogramm von Die Linke
2.1.6 Wahlprogramm von CDU/CSU
2.2 Politikwissenschaftlich-theoretische Erklärungsansätze

3. Fazit

4. Quellen- und Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 23 Seiten

Details

Titel
Der Umgang der sieben großen Parteien mit der Digitalisierung bei der Bundestagswahl 2017. Ein Beitrag zur "Political Data Science"
Hochschule
Hochschule für Politik München  (Hochschule für Politik München)
Veranstaltung
Politics of Big Data
Note
1,7
Autor
Jahr
2017
Seiten
23
Katalognummer
V470787
ISBN (eBook)
9783668955783
ISBN (Buch)
9783668955790
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Wahlprogramme, BTW 2017, SPD, LINKE, GRÜNE, CDU, CSU, AfD, FDP, Digitalisierung, Strategien, Politik
Arbeit zitieren
Christian Ramspeck (Autor:in), 2017, Der Umgang der sieben großen Parteien mit der Digitalisierung bei der Bundestagswahl 2017. Ein Beitrag zur "Political Data Science", München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/470787

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Der Umgang der sieben großen Parteien mit der Digitalisierung bei der Bundestagswahl 2017. Ein Beitrag zur "Political Data Science"



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden