Hörspiele im Sachunterricht. Die politische Dimension

Klassenstufe 3 und 4


Masterarbeit, 2018
134 Seiten, Note: 1,3

Inhaltsangabe oder Einleitung

Dieser Text beschäftigt sich damit, wie Hörspiele im Sachunterricht eingesetzt werden können, um politisches Lernen für die Schüler_innen zu gestalten. Wie können durch politische Inhalte in den Geschichten Analyse-, Urteils- und Handlungsfähigkeit gefördert werden und dementsprechend einen Beitrag zur Ausbildung der politischen Mündigkeit leisten?

Um diese Fragen beantworten zu können, sollen zunächst Instanzen betrachtet werden, die Einfluss auf die politische Sozialisation und dementsprechend auf die Entwicklung des politischen Bewusstseins und die Mündigkeit von Kindern haben. Weiterhin soll der Sachunterricht betrachtet werden, der hinsichtlich seiner im Kerncurriculum benannten gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Perspektive zur politischen Bildung im Primarbereich beitragen soll und für die Umsetzung eines Hörspielprojekts geeignet ist. Grundlage für die Planung stellen dabei das niedersächsische Kerncurriculum, der Perspektivrahmen für den Sachunterricht und Konzepte des politischen Lernens dar, die im dritten Kapitel behandelt werden. Weitergehend werden quantitative und qualitative Studien vorgestellt, die das politische Wissen sowie Interesse und Einstellungen von Kindern untersuchen. Eine intensivere Betrachtung wird bei deutschen Studien neueren Datums vorgenommen. Die Vorgehensweisen und Ergebnisse der Studien wurden dabei für die Konzeption des Hörspielprojekts genutzt. Relevant sind ebenfalls die Besonderheiten des Kinderhörspiels, sowie die Elemente des Hörspiels im Allgemeinen, die für die Planung des Projekts miteinbezogen wurde. Zudem soll betrachtet werden, inwiefern das Hörspiel in der Mediennutzung der Grundschulkinder noch genutzt wird bzw. welche Veränderungen sich in den letzten Jahren in Bezug auf die Rezeption gezeigt haben.

Der praktische Teil betrachtet die Entstehung der Hörspielreihe Bibi Blocksberg und die Konstruktion der Figuren, sowie die politischen Strukturen, welche sich in der Hörspielreihe finden lassen. Darauf aufbauend wird das durchgeführte Projekt „Vom Hören zum Handeln: Politisches Lernen mit dem Hörspiel“ vorgestellt. Daraus resultierend wird eine Handreichung für den Umgang mit Hörspielen im Sachunterricht zur Förderung politischer Analyse-, Urteils- und Handlungsfähigkeit vorgestellt, die neben Tipps zur Planung auch methodische Hinweise und mögliche Hörspiele aus den Reihen Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen mit Themenbereichen des Kerncurriculums und Perspektivrahmens verknüpft.

Details

Titel
Hörspiele im Sachunterricht. Die politische Dimension
Untertitel
Klassenstufe 3 und 4
Hochschule
Universität Hildesheim (Stiftung)
Note
1,3
Autor
Jahr
2018
Seiten
134
Katalognummer
V478183
ISBN (eBook)
9783668957664
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Eine qualitative Studie zum Einsatz von Hörspielen im Sachunterricht mit Hinblick auf die politische Dimension. Das Hörspiel als Medium für den Einsatz in der Grundschule zur Betrachtung politischer Prozesse in der Lebenwelt der Kinder, die zur Partizipation, Interessensartikulation und Meinungsbildung beitragen soll.
Schlagworte
Sachunterricht, politische Bilsung, Hörspiele, Lehrarmt
Arbeit zitieren
Chantal Dierks (Autor), 2018, Hörspiele im Sachunterricht. Die politische Dimension, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/478183

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Hörspiele im Sachunterricht. Die politische Dimension


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden