Wie könnte Demokratie als fürsorgliche Praxis das neue "Herr- Knecht-Verhältnis" auflösen?


Essay, 2017

5 Seiten, Note: 1,7


Inhaltsangabe oder Einleitung

Hintergrund dieser Arbeit ist das Phänomen der steigenden Zahl von Haushaltshilfen, die die Betreuungsarbeit von Haushalt und Kinderbetreuung, der erwerbstätigen Frauen übernehmen. Bemerkenswert ist jedoch, dass Migrantinnen als Haushaltshilfe im Übermaß sind. Dieses Arbeitsverhältnis wird auch als Herr – Knecht – Verhältnis bezeichnet, da es als kein Geschäft unter Gleich darstellt, sondern ein Verhältnis von Ungleichheit.

Details

Titel
Wie könnte Demokratie als fürsorgliche Praxis das neue "Herr- Knecht-Verhältnis" auflösen?
Hochschule
Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
Note
1,7
Autor
Jahr
2017
Seiten
5
Katalognummer
V492853
ISBN (eBook)
9783668999831
ISBN (Buch)
9783668999848
Sprache
Deutsch
Schlagworte
demokratie, praxis, herr-, knecht-verhältnis
Arbeit zitieren
Rukiye Tekin (Autor:in), 2017, Wie könnte Demokratie als fürsorgliche Praxis das neue "Herr- Knecht-Verhältnis" auflösen?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/492853

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Wie könnte Demokratie als fürsorgliche Praxis das neue "Herr- Knecht-Verhältnis" auflösen?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden