Kursleitfaden für den Grundkurs Autogenes Training


Fachbuch, 2019
65 Seiten

Inhaltsangabe oder Einleitung

Das vorliegende Buch beinhaltet einen vollständigen Kurs (inkl. Stundenverlaufsplänen) zum Autogenen Training, der so bereits von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert wurde. Das Buch richtet sich an Kursleiter*innen für Autogenes Training, die im Präventionsbereich tätig sind.

Deutschlandweit werden Kurse zum Autogenen Training angeboten. Ein großes Dilemma liegt dabei sowohl in der Gestaltung des Kurses, als auch darin, die Balance zwischen persönlichem Idealismus und der Finanzierbarkeit für Teilnehmende und Verdienstmöglichkeiten zu finden.

Durch das gemeinsame Ziel und die Verpflichtung zur Prävention und Gesundheitsförderung von Psychotherapeuten, Psychologen, Ärzten, Sozialpädagogen, Pädagogen, Physiotherapeuten und den Krankenkassen, ergibt sich die Möglichkeit der Mitfinanzierung der angebotenen Kurse durch die Krankenkasse.

Die rechtliche Grundlage bildet §20 SGB V: Primäre Prävention und Gesundheitsförderung. Um in den Datenbanken der Krankenkasse aufgenommen zu werden, muss der Kurs zur Prüfung zuvor bei der Zentralen Prüfstelle Prävention eingereicht werden.

Details

Titel
Kursleitfaden für den Grundkurs Autogenes Training
Autoren
Jahr
2019
Seiten
65
Katalognummer
V493124
ISBN (eBook)
9783668999121
ISBN (Buch)
9783668999138
Sprache
Deutsch
Schlagworte
kursleitfaden, grundkurs, autogenes, training
Arbeit zitieren
Sabine Kilbel (Autor)Cindy Wehe (Autor), 2019, Kursleitfaden für den Grundkurs Autogenes Training, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/493124

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Kursleitfaden für den Grundkurs Autogenes Training


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden