Hate Speech in sozialen Netzwerken. Welche Akteure sind bei der Bekämpfung beteiligt?


Hausarbeit, 2018

19 Seiten, Note: 2,0

Emma Hinz (Autor:in)


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Hate Speech/ Hass Rede – Eine Begriffsbestimmung
2.1 Hate Speech auf Facebook
2.2 Die Rolle der Medien in der Demokratie

3 Akteure bei der Bekämpfung von Hate Speech
3.1 Die Organisation Jugendschutz.net
3.2 Das Projekt „No Hate Speech Movement“
3.3 Task Force „Umgang mit rechtswidrigen Hassbotschaften im Internet”

4 Hassrede – Redefreiheit

5 Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 19 Seiten

Details

Titel
Hate Speech in sozialen Netzwerken. Welche Akteure sind bei der Bekämpfung beteiligt?
Hochschule
Universität Hildesheim (Stiftung)  (Erziehungs- und Sozialwissenschaften)
Veranstaltung
Wahlkampf in (a)sozialen Netzwerken
Note
2,0
Autor
Jahr
2018
Seiten
19
Katalognummer
V495175
ISBN (eBook)
9783346002938
ISBN (Buch)
9783346002945
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Jugendschutz, Movement, Hassbotschaften, Medien, Hate Speech, Facebook, soziale Netzwerke
Arbeit zitieren
Emma Hinz (Autor:in), 2018, Hate Speech in sozialen Netzwerken. Welche Akteure sind bei der Bekämpfung beteiligt?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/495175

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Hate Speech in sozialen Netzwerken. Welche Akteure sind bei der Bekämpfung beteiligt?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden