Qualitätsmanagement für die ambulante Leistungserbringung im Gesundheitswesen


Studienarbeit, 2014
15 Seiten, Note: 1,0

Inhaltsangabe oder Einleitung

Zur Vorbereitung der Gesellschafterversammlung des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) entwickelt der Autor eine Übersicht denkbarer Qualitätsstrategien. Er stellt fest, dass für das MVZ als Einrichtung des Gesundheitswesens mit ambulanter Leistungserbringung die Qualitätsphilosophie der kontinuierlichen Verbesserung sehr geeignet erscheint und begründet dies anhand von vier Qualitätsphilosophien. Zentral ist die fortwährende Thematisierung von Verbesserungen auf Ebene der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität. Interne Sicht und Kundensicht können sinnvoll miteinander verknüpft werden und somit Interessen der Einrichtung, deren Mitarbeitern und deren Kunden aufeinander abgestimmt werden.

Details

Titel
Qualitätsmanagement für die ambulante Leistungserbringung im Gesundheitswesen
Hochschule
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft in Bremen
Veranstaltung
Modul Qualitätsmanagement
Note
1,0
Autor
Jahr
2014
Seiten
15
Katalognummer
V498494
ISBN (eBook)
9783346030863
Sprache
Deutsch
Reihe
Aus der Reihe: e-fellows.net schüler-wissen
Schlagworte
qualitätsmanagement, leistungserbringung, gesundheitswesen
Arbeit zitieren
Dr. Manuel Anhold (Autor), 2014, Qualitätsmanagement für die ambulante Leistungserbringung im Gesundheitswesen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/498494

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Qualitätsmanagement für die ambulante Leistungserbringung im Gesundheitswesen


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden