Industrie im Wandel. Wie wirkt sich die Digitalisierung auf die Beschäftigungsentwicklung aus?


Bachelorarbeit, 2019

35 Seiten, Note: 1,9


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Soziotechnischer Wandel
2.1 Technik als strukturbildendes Element
2.2 Technik als Institution
2.3 Impulse des Wandels
2.4 Verlauf soziotechnischen Wandels

3 Industrie 4.0
3.1 Begriffseingrenzung Digitalisierung
3.2 Begriffseingrenzung Industrie 4.0
3.3 Disruption in der Industrie 4.0
3.3.1 Konzept der disruptiven Innovation
3.3.2 Disruptive Impulse der Technologiebranche
3.4 Zwischenfazit

4 Wandlungsprozesse
4.1 Industrielle Wandlungsprozesse
4.1.1 Scientific Management
4.1.2 Kritik
4.2 Gegenwärtige Wandlungsprozesse
4.2.1 Cyber-physische Systeme
4.2.2 Dezentralisierung der Produktion
4.2.3 Technische Innovationen im Vertrieb
4.3 Scientific Management in der Industrie 4.0

5 Beschäftigungsentwicklung in der Industrie 4.0
5.1 Theoretisches Konzept
5.2 Substituierbarkeit von Arbeitsplätzen
5.3 Beschaftigungsentwicklung in Deutschland

6 Fazit

7 Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 35 Seiten

Details

Titel
Industrie im Wandel. Wie wirkt sich die Digitalisierung auf die Beschäftigungsentwicklung aus?
Hochschule
Justus-Liebig-Universität Gießen
Note
1,9
Autor
Jahr
2019
Seiten
35
Katalognummer
V499402
ISBN (eBook)
9783346029737
ISBN (Buch)
9783346029744
Sprache
Deutsch
Schlagworte
industrie, wandel, digitalisierung, beschäftigungsentwicklung
Arbeit zitieren
Aleksej Woratsch (Autor:in), 2019, Industrie im Wandel. Wie wirkt sich die Digitalisierung auf die Beschäftigungsentwicklung aus?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/499402

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Industrie im Wandel. Wie wirkt sich die Digitalisierung auf die Beschäftigungsentwicklung aus?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden