Akustische Erfassung von Fledermäusen in unterirdischen Quartieren


Wissenschaftlicher Aufsatz, 2015
46 Seiten

Inhaltsangabe oder Einleitung

In der vorliegenden Untersuchung werden bei Fotomonitoring-Untersuchungen akustische Referenzaufnahmen verschiedener Fledermausarten gewonnen und Rufparameter vermessen. Ziel ist es, eine brauchbare Bestimmungshilfe für Rufe an unterirdischen Quartieren zu schaffen. Es werden Chancen und Grenzen akustischer Erhebungen an unterirdischen Quartieren aufgezeigt und Empfehlungen für das Untersuchungsdesign gegeben. Dabei stellt die akustische Langzeit-Erfassung von Fledermäusen in unterirdischen Quartieren je nach Fragestellung eine sinnvolle Ergänzung oder sogar Alternative zu herkömmlichen Nachweis-Methoden dar. Um neben der Aktivität auch die Artzusammensetzung erfassen zu können, ist jedoch eine intensivere Kenntnis der Rufe der verschiedenen Fledermausarten an diesen Quartieren Voraussetzung.

Details

Titel
Akustische Erfassung von Fledermäusen in unterirdischen Quartieren
Autoren
Jahr
2015
Seiten
46
Katalognummer
V500418
ISBN (Buch)
9783346028815
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Ortungsrufe Sozialrufe Fledermäuse Höhlen unterirdische Quartiere
Arbeit zitieren
Bernadette Wimmer (Autor)K. Kugelschafter (Autor), 2015, Akustische Erfassung von Fledermäusen in unterirdischen Quartieren, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/500418

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Akustische Erfassung von Fledermäusen in unterirdischen Quartieren


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden