Die Social Media Facebook. Sozialer und kommunikativer Nutzen oder Manipulation und globaler Datenhandel?

Twitter, YouTube & Co


Masterarbeit, 2019
73 Seiten, Note: 1,7

Inhaltsangabe oder Einleitung

Überwiegen die positiven Dimensionen sozialer Kommunikation die Nachteile der vorhandenen Zweckentfremdung von Daten zu Geschäftszwecken, der Vernachlässigung informationeller Selbstbestimmung und der Versuche globaler Manipulation von
Millionen von Nutzern/Innen?

Die sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, YouTube, LinkedIn, Google+ (eingestellt) bilden eine weltweite Kommunikationsgemeinschaft, deren Selbstverständnis als Community neuartige psychologische Dimensionen einer globalen Wir-Gemeinschaft hervorbringt. Mit den Plattformen des Social Web (Web 2.0) entstand und entsteht ein sich permanent vergrößerndes Netzwerk, das eine umfangreiche Bandbreite zwischenmenschlicher Kontaktformen ermöglicht, die zugleich individuelle Selbstdarstellung, die Profilierung eines sozialen Ichs, die Einrichtung einander kontaktierender Community-Gruppen mit gleichen Interessen, den Austausch von Informationen, die Etablierung von Stellenbörsen, die künstlerische und soziale Selbstdarstellung mit Videos und Nachrichten (YouTube) und einer bedeutende Anzahl weiterer Kommunikationsformen ermöglicht.

Das Sozialmedium Facebook hatte im Jahre 2015 weltweit etwa 1,5 Milliarden Teilnehmer. Der Medientheoretiker McLuhan erfand in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts bereits den Begriff "Global Village" für die Möglichkeit problemloser weltweiter Kommunikation. McLuhan prägte den Begriff "The medium is the message". Die Möglichkeiten, die die Social Media den Nutzern/Innen bieten, übertreffen die von McLuhan imaginierten Kommunikationsformen allerdings bei weitem.

Ein Sozialmedium wie YouTube ermöglicht es allen Altersgruppen, ihre individuelle Selbstdarstellung durch das Hochladen auch relativ intimer Videos weltweit zu verbreiten. Diese reichen von Tanzdarbietungen Minderjähriger, über das Covern bekannter Schlager aus der Popmusik durch Amateure bis hin zu Schminkkursen und Ratschlägen für die Behandlung von Krankheiten. YouTube ist überdies als Plattform für jede Art von Dokumentation verwendbar, sodass sich dort umfangreiches Material für fast jede Art von Recherche aufrufen lässt. Ein Sozialmedium wie Twitter erlangt seit der permanenten Benutzung durch die Trump-Administration zusätzlich Bedeutung als Medium für die Verbreitung politischer Nachrichten und erfüllt in diesem Sinne eine umfangreiche globale Informationsfunktion.

Details

Titel
Die Social Media Facebook. Sozialer und kommunikativer Nutzen oder Manipulation und globaler Datenhandel?
Untertitel
Twitter, YouTube & Co
Hochschule
BSP Business School Berlin (ehem. Potsdam)
Note
1,7
Autor
Jahr
2019
Seiten
73
Katalognummer
V501366
ISBN (eBook)
9783346052735
Sprache
Deutsch
Schlagworte
social, media, facebook, sozialer, nutzen, manipulation, datenhandel, twitter, youtube
Arbeit zitieren
Sangevan Srithavan (Autor), 2019, Die Social Media Facebook. Sozialer und kommunikativer Nutzen oder Manipulation und globaler Datenhandel?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/501366

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Die Social Media Facebook. Sozialer und kommunikativer Nutzen oder Manipulation und globaler Datenhandel?


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden