Quantitative Analyse einer Datenbasis mit Hilfe von "R"

Analyse des erwarteten Aufwands im Modul Statistik unter Berücksichtigung der Mathenote und des Geschlechts


Hausarbeit, 2018

11 Seiten, Note: 2,0

Anonym


Inhaltsangabe oder Einleitung

In dieser Hausarbeit steht der Umgang mit dem Programmierprogramm "R" im Fokus. Mit "R" lassen sich Datenmengen nach verschiedensten Gesichtspunkten analysieren um Erkenntnisse aus diesen Daten zu ziehen. Hauptmethode ist dabei die Lineare Regression. Aufgebaut ist die Datenanalyse folgendermaßen: Nachdem die relevanten Daten ausgewählt und Ausreißer entfernt wurden, werden die Null- und die Alternativhypothesen formuliert. Daraufhin folgen deskriptive Statistiken und grafische Verfahren. Danach beginnt die eigentliche Modellierung, in welcher auch auf die formulierten Hypothesen Bezug genommen und zu einem Ergebnis gekommen wird. Selbstverständlich sind alle Befehle aus "R" sichtbar, sodass die Eingaben und damit die Analyse nachvollziehbar ist.

Details

Titel
Quantitative Analyse einer Datenbasis mit Hilfe von "R"
Untertitel
Analyse des erwarteten Aufwands im Modul Statistik unter Berücksichtigung der Mathenote und des Geschlechts
Hochschule
FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule
Veranstaltung
Quantitative Datenanalyse
Note
2,0
Jahr
2018
Seiten
11
Katalognummer
V501853
ISBN (eBook)
9783346038753
ISBN (Buch)
9783346038760
Sprache
Deutsch
Schlagworte
R, R-Studio, Quantitative Datenanalyse, Lineare Regression, p-Wert, Signifikanzniveau, Nullhypothese, Grafische Verfahren, Bestimmtheitsmaß R²
Arbeit zitieren
Anonym, 2018, Quantitative Analyse einer Datenbasis mit Hilfe von "R", München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/501853

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Quantitative Analyse einer Datenbasis mit Hilfe von "R"



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden