Die Digitalisierung des privaten Konsumentenkredites bei der Commerzbank AG


Seminararbeit, 2019

21 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

1. Einleitung

2. Determinanten im Retail Banking durch zunehmende Digitalisierungsprozesse

3. Veränderungen und zukünftige Anforderungen im Konsumentenkredit

4. Digitalisierungsprozesse innerhalb der Commerzbank AG

5. Cross-Selling-Ansätze im digitalen Konsumentenkredit

6. Fazit und Zusammenfassung

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 21 Seiten

Details

Titel
Die Digitalisierung des privaten Konsumentenkredites bei der Commerzbank AG
Hochschule
FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Frankfurt früher Fachhochschule
Note
2,0
Autor
Jahr
2019
Seiten
21
Katalognummer
V502367
ISBN (eBook)
9783346050557
ISBN (Buch)
9783346050564
Sprache
Deutsch
Schlagworte
digitalisierung, konsumentenkredites, commerzbank
Arbeit zitieren
Kai Möllers (Autor:in), 2019, Die Digitalisierung des privaten Konsumentenkredites bei der Commerzbank AG, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/502367

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Digitalisierung des privaten Konsumentenkredites bei der Commerzbank AG



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden