Die Bedeutung von tiergestützter Therapie in der Sozialen Arbeit


Hausarbeit, 2019

25 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Definition tiergestützte Therapie
Entstehungsgeschichte
Einsatzbereiche der tiergestützten Therapie

3. Grundlagen der Mensch-Tier- Beziehung
Physische Wirkungen
Mentale und psychologische Wirkung
Soziale Wirkung

4. Kommunikation zwischen dem Menschen und dem Tier
Menschen- Tier- Interaktion
Gesundheitsfördernde Effekte in der Interaktion

5. Tiergestützte Pädagogik
Wirkungsfeld in der Sozialen Arbeit
Pädagogische Leitziele
Ziele der tiergestützten Therapie in der Sozialen Arbeit am Beispiel von Begegnungshöfen
Beziehung zwischen dem Klienten und dem Sozialarbeiter
Eine sichere Beziehung zum Sozialarbeiter bzw. Pädagogen aufbauen
Grenzen und Probleme in der tiergestützten Therapie

Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 25 Seiten

Details

Titel
Die Bedeutung von tiergestützter Therapie in der Sozialen Arbeit
Hochschule
Hochschule Fulda
Note
1,3
Autor
Jahr
2019
Seiten
25
Katalognummer
V510016
ISBN (eBook)
9783346077981
ISBN (Buch)
9783346077998
Sprache
Deutsch
Schlagworte
bedeutung, therapie, sozialen, arbeit
Arbeit zitieren
Kristin LOuis (Autor:in), 2019, Die Bedeutung von tiergestützter Therapie in der Sozialen Arbeit, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/510016

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Bedeutung von tiergestützter Therapie in der Sozialen Arbeit



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden