Kirchliche Zuständigkeit in der politischen Idee Friedrichs II. Mit besonderem Blick auf das Königreich Sizilien


Hausarbeit, 2019
17 Seiten, Note: 1,7

Inhaltsangabe oder Einleitung

Diese Arbeit thematisiert die kirchliche Zuständigkeit und ihre Grenzen in der politischen Idee Friedrichs II anhand der Quellen "Goldbulle von Eger", "Assisen von Capua und Messina" sowie "Konstitutionen von Melfi". Die Quellen wurden aufgrund der unterschiedlichen Entstehungszeit und Entstehungsvoraussetzungen ausgewählt. Des Weiteren gibt die Arbeit einen Überblick der Berührungspunkte und des Verhältnisses von Friedrich II. zur katholischen Kirche und dem Papsttum. Dieser soll eine thematische Einführung für die Quellenarbeit und einen historischen Kontext für die Interpretation der Quellen bieten.

Das Verhältnis von weltlichen und geistlichen Mächten befand sich schon vor der Geburt von Friedrich II. in steter Änderung. Immer wieder wurden die Zuständigkeiten der unterschiedlichen Parteien neu ausgehandelt. Friedrich II. hatte im Laufe seines Lebens immer wieder Konflikte mit der katholischen Kirche über die Zuständigkeiten dieser im Königreich Sizilien. Aber welche Rechte und Zuständigkeiten beanspruchen die einzelnen Parteien für sich und wo lagen die Streitpunkte?

Details

Titel
Kirchliche Zuständigkeit in der politischen Idee Friedrichs II. Mit besonderem Blick auf das Königreich Sizilien
Hochschule
Universität Siegen  (Historisches Seminar)
Note
1,7
Autor
Jahr
2019
Seiten
17
Katalognummer
V513755
ISBN (eBook)
9783346097910
ISBN (Buch)
9783346097927
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Friedrich II., Königreich Sizilien, Grenzen der kirchlichen Zuständigkeit, kirchliche Zuständigkeit, Goldbule von Eger, Assisen von Capua, Assisen von Messina, Konstitutionen von Melfi, römisch-deutscher Kaiser, Papst Innozenz III., Innozenz III., Papst Gregor IX., Gregor IX., mittelalterliches Recht
Arbeit zitieren
Jana Sosnitzki (Autor), 2019, Kirchliche Zuständigkeit in der politischen Idee Friedrichs II. Mit besonderem Blick auf das Königreich Sizilien, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/513755

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Kirchliche Zuständigkeit in der politischen Idee Friedrichs II. Mit besonderem Blick auf das Königreich Sizilien


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden