Social Media Marketing und die Bedeutung von Instagram. Der Sportartikelhersteller Nike auf Social Media


Hausarbeit, 2020

13 Seiten, Note: 2,0

Anonym


Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1. Das Unternehmen Nike

2. Ziel meiner Hausarbeit

3. Nike auf Social Media
3.1 Nike auf Instagram
3.2 Nike’s Influencer Marketing
3.3 Nike und Hashtags
3.4 Nike auf Facebook

4. Social Product

5. Allgemeines Schlusswort

I. Literaturverzeichnis

https://profitworks.ca/blog/marketing-strategy/545-nike-strategy-how-nike-became-successful-and-the-leader-in-the-sports-product-market.html (letzter Zugriff 11.12.2019)

https://www.instagram.com/nike/?hl=pl (letzter Zugriff 13.12.19)

https://www.facebook.com/pg/adidas/posts/?ref=page_internal (letzter Zugriff 13.12.19)

https://www.facebook.com/nike/ (letzter Zugriff 13.12.19)

https://www.instagram.com/p/B4S5dgmg2bS/ (letzter Zugriff 13.12.19)

https://www.finanzen.net/unternehmensprofil/nike (letzter Zugriff 18.11.2019)

https://androidmag.de/report/wie-viel-zeit-verbringen-wir-auf-unseren-smartphones (letzter Zugriff 11.12.19)

https://www.marketingweek.com/nike-takes-social-media-in-house (letzter Zugriff 11.12.19)

https://kundenwachstum.de/instagram-marketing/ (letzter Zugriff 18.11.19)

https://kundenwachstum.de/instagram-marketing/ (letzter Zugriff 18.11.19)

https://blog.hubspot.de/instagram-marketing (letzter Zugriff 13.12.19)

https://socialblade.com/instagram/ (letzter Zugriff 22.11.19)

https://blog.hubspot.de/instagram-marketing (letzter Zugriff 13.12.19)

https://socialblade.com/instagram/top/50/followers (letzter Zugriff 22.11.2019)

https://www.instagram.com/cristiano/ (letzter Zugriff 22.1 1.2019)

https://www.instagram.com/p/B0AqbXCI4z-/ (letzter Zugriff 22.11.2019)

https://www.instagram.com/p/B0AkKsrCa-J/ (letzter Zugriff 11.12.19)

https://www.instagram.com/geoffreykamworor/?hl=pl (letzter Zugriff 11.12.19)

https://www.facebook.com/pg/adidas/posts/?ref=page_internal (letzter Zugriff 13.12.19)

https://www.facebook.com/nike/ (letzter Zugriff 13.12.19)

https://www.instagram.com/p/B4S5dgmg2bS/ (letzter Zugriff 13.12.19)

https://www.spiegel.de/sport/ussports/superdeal-nike-zahlt-90-millionen-dollar-fuer-schueler-a-249962.html (letzter Zugriff 13.12.2019)

https://www.instagram.com/kingjames/?hl=pl (letzter Zugriff 13.12.2019)

IUBH Studienskript, Social Media Marketing, Lektion 1, Grundlagen des Social Media Marketings, S.21

IUBH Studienskript, Social Media Marketing, Lektion 1, Grundlagen des Social Media Marketings, S.22

IUBH Studienskript Social Media Marketing, Lektion 6, Word-of-Mouth und virales Marketing, S.72

IUBH Studienskript, Social Media Marketing, Lektion 10, Entwicklungen im Social Media Marketing, S.106

II. Abbildungsverzeichnis

Abbildung 1- Social Media Kanäle Nike https://profitworks.ca/blog/marketing-strategy/545-nike-strategy-how-nike-became-successful-and-the-leader-in-the-sports-product-market.html (letzter Zugriff 11.12.2019)

Abbildung 2 – Frontpage Nike Instagram https://www.instagram.com/nike/?hl=pl (letzter Zugriff 13.12.19)

Abbildung 3 - Frontpage Adidas Facebook https://www.facebook.com/pg/adidas/posts/?ref=page_internal (letzter Zugriff 13.12.19)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abbildung 4 – Frontpage Nike Facebook https://www.facebook.com/nike/ (letzter Zugriff 13.12.19)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abbildung 5 – Nike Individualisierung https://www.instagram.com/p/B4S5dgmg2bS/ (letzter Zugriff 13.12.19)

III. Abkürzungsverzeichnis

WWW: WorldWideWeb

B2C: Business to Consumer (Unternehmer zu Verbraucher)

1. Das Unternehmen Nike

„Nike Inc. ist ein US-amerikanischer Sportartikelhersteller, der zu den weltweit bekanntesten Anbietern der Branche gehört. Im Vordergrund der Geschäftsaktivitäten stehen Design, Entwicklung und Vertrieb qualitativ hochwertiger Sportausrüstung. Hierzu gehören Schuhe, Kleidung, Sportgeräte und Hilfsmittel sowie Accessoires. Der Konzern gilt als einer der größten Händler von Sportschuhen und -kleidung und vermarktet seine Produkte weltweit über Groß- sowie Einzelhändler, Brand-Stores, über das Internet und Zwischenhändler.“1

„In Zusammenarbeit mit den Tochtergesellschaften und Beteiligungen deckt NIKE, Inc. eine breite Spanne des Sportsegments ab. Neben Sportartikeln produziert der Konzern auch unterschiedliche Lifestyle-Produkte, die sich am sportlichen Stil des professionellen Sortiments orientieren.“2

2. Ziel meiner Hausarbeit

Das Social Media Marketing spielt in der heutigen Zeit eine wesentliche Rolle. „Das Social Media Marketing hat sich entsprechend entwickelt und kann als Teil des Marketingmix oder auch als grundlegende Ausrichtung im Rahmen der Unternehmensstrategie verstanden werden.“3

Ich werde versuchen anhand des Sportartikelherstellers Nike wesentliche Social Media Marketingaspekte herauszuarbeiten und aufzuzeigen, wie Nike auf Social Media auftritt und was die Marke Nike auf diesen Kanälen charakterisiert. Vor allem werde ich den Social Media Kanal Instagram analysieren und aufzeigen, wieso ich der Meinung bin, dass Instagram aktuell einen sehr starken Einfluss auf das Marketing von Unternehmen hat.

Dabei werde ich erklären, was relevant ist, um Profit aus Social Media zu ziehen und welche Marketing Tools anzuwenden sind.

3. Nike auf Social Media

Was ist Nike’s Social Media Strategie? Zuerst ist zusagen, dass sich Nike auf Social Media sehr gut präsentiert. Das Erscheinungsbild des Unternehmens auf den Social Media Kanälen ist eindeutig.

Aus einer Umfrage aus dem Jahre 2014 ging hervor, dass die meisten Unternehmen mit Social Media folgende drei Hauptziele verfolgen: Steigerung der Bekanntheit, stärkere Kundenbindung und Verbesserung des Images.4 Im späteren Verlauf werde ich aufzeigen, dass Nike gerade diese Ziele verfolgt und dadurch seinen Absatz und Gewinn steigern möchte.

Die Frontpages weisen alle einen ähnlichen Aufbau auf und man erkennt sofort, dass es sich um das Unternehmen Nike handelt. Der weltbekannte Nike Swosh dient hier als Erkennungszeichen.

Nike unterteilt seine Marke auf den Social Media Kanälen in verschiedene Sparten. Hierbei ist das Ziel des Unternehmens, dass man die verschiedenen Interessensgruppen isoliert betrachtet. Jeder Sportsektor hat eine eigene Seite auf Social Media. So hat eine Person, die sich für Fußball interessiert (nikesoccer) und jemand der sich für das skateboarding begeistert eine eigene Seite, die nur die für ihn relevanten Themen aufgreift. Nike versucht dabei jede Sparte abzudecken, sollte sie auch noch so klein sein. Zum Beispiel bietet das Unternehmen nikegolf an. Auf dieser Seite werden Golfbegeisterte nur mit Golf zugeschüttet und die Abonnenten, die sich z.B. für Fußball begeistern haben ihre eigene Seite. Damit stellt Nike auch sicher, dass ihre Hauptseite nicht täglich mit Golf zugeschüttet werden muss. Nike ist clever und versucht seine Hauptseite nicht mit Themen zu überschütten, die einer Minderheit entsprechen. Das würde die Followerzahl und das Interesse an der Hauptseite von Nike schrumpfen lassen.

Nike nimmt aufgrund der Seperationspolitik auch in Kauf, dass ihre Hauptseite möglicherweise an Followern und Interaktionen zugunsten z.B. von nikesoccer, verliert. Jemand der sich ausschließlich für Fußball interessiert, wird wahrscheinlich nur dem nikesoccer Account folgen. Man sieht deutlich, dass das Unternehmen Nike auf Separation der verschiedenen Sparten setzt.

Nike bietet über seine Internetseite direkten Zugang zu folgenden Social Mediakanälen: Twitter, Facebook, Youtube und Instagram.

Jeder dieser Kanäle ist wie bereits schon erwähnt in unterschiedliche Sparten gegliedert. Nike ist sich der Stärke der Social Media Kanäle sehr bewusst, deshalb bemüht sich das Unternehmen um viele Follower.

Folgende Grafik zeigt die verschiedenen Kanäle von Nike im Vergleich mit anderen Unternehmen.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abbildung 1

Social Media besitzt eine sehr starke Wirkung, was durch die Entwicklung der Smart Mobile Devices begünstigt wird. Die Kanäle sind sehr gut über das Smartphone/Tablet zu bedienen und können sehr gut über diese Geräte verwendet werden. Wenn man noch in Betracht zieht, wie viel Zeit jeder einzelne von uns z.B. auf seinem Smartphone verbringt, wird die volle Macht der Social Media Kanäle deutlich.

Man kann dies nicht allgemein zusammenfassen, denn es hängt von der Altersgruppe und vielen weiteren Aspekten ab, aber man kann deutlich feststellen, dass die Menschen sehr viel Zeit auf ihren Smartphones/Tablets verbringen. Ein großer Teil dieser Zeit geht für das Social Media und das sogenannte „Scrollen“ drauf.5

Nike ist sehr schnell auf den Zug der Social Media Marketingstrategie aufgesprungen. Das sieht man daran, wie Nike an der steigenden Followerzahl auf den verschiedenen Kanälen arbeitete. Nike wurde schnell bewusst, dass ein Umbruch im Bereich der Werbung stattfindet und das WWW mit seinen vielen Möglichkeiten das Fernsehen und traditionelle Werbung ablöst. So verlagerte Nike auch seine Investitionen von der traditionellen Werbung hin zu Online Werbung mit Schwerpunkt Social Media. „Nike is putting more marketing muscle behind its digital initiatives, claiming that online channels are more valuable to its business strategy than traditional advertising. In the US alone, Nike has reduced spend on television and print advertisements by 40 per cent over the last three years, while its global marketing budget has steadily risen over the same period as the brand invests more in digital initiatives.“6

3.1 Nike auf Instagram

Meiner Meinung nach spielt Instagram eine wesentliche Rolle für das Social Media Marketing, weil es einer der beliebtesten sozialen Netzwerke weltweit ist. Instagram hat 800 Millionen Benutzer und ist somit die am häufigsten für Foto- und Video-Sharing verwendete Social Media Plattform. Auf Instagram verkehren täglich bis zu 500 Millionen aktive Nutzer und es werden über 55 Millionen Fotos geteilt. Sehr interessant ist, dass man mittlerweile annimmt, dass 80% der Nutzer mindestens einem Unternehmen folgen.7

Instagram ist bei den Menschen sehr beliebt, da es sehr einfach anzuwenden ist und durch Grafiken und Fotos sehr interessant wirkt.

„Tatsächlich verarbeitet unser Gehirn visuelle Informationen 60% schneller als Text. 90% der Informationen, die unser Gehirn aufnimmt, sind deshalb visueller Natur. Brands und Unternehmen haben diesen Trend erkannt und es überrascht daher nicht, dass besonders Instagram Marketing und damit auch Hashtags mittlerweile eine tragende Rolle im Digitalen Marketing einnimmt.“8

„Instagram eignet sich hervorragend für die Steigerung der Markenbekanntheit und die Vermarktung neuer Produkte. So haben 70% alle Instagram-Nutzer die Plattform bereits mindestens einmal dazu verwendet, um sich über eine Marke zu informieren. Die App ermöglicht es Unternehmen, ihre Marken und Produkte auf authentische, ansprechende Weise zu bewerben, ohne dabei zu aufdringlich zu sein.“9

Nike als einer der führenden Sportartikelhersteller weiß die Macht von Instagram zu schätzen und baut sehr auf das Marketing auf dieser Plattform. Nike ist im B2C Bereich tätig und Instagram ist mittlerweile zu einem der stärksten, wenn nicht zum stärksten Marketingtool im B2C Bereich geworden. Die allgemeine Instagram Seite von Nike weist 95,6 Mio Follower auf und ist somit die stärkste Sportartikelmarke auf der Plattform.10

Wenn man sich das Instagram Konto von Nike genauer anschaut, wird schnell ersichtlich, dass Nike eine ganz bestimmte Strategie verfolgt und versucht mit authentischen Beiträgen ihre Abonnenten zu erreichen. Nike vermeidet offensichtliche Werbeanzeigen und konzentriert sich darauf, seine Abonnenten vorwiegend durch Kurzvideos anzusprechen und so seine Produkte zu vermarkten. In diesen Kurzvideos und Fotos, wo z.B. Sportler und Konzerte gezeigt werden, möchte Nike die Persönlichkeit des Unternehmens zum Ausdruck bringen.11

Man kann daraus schließen, dass Nike so versucht Emotionen bei den Abonnenten zu wecken und sie so zum Kauf von Produkten zu bewegen. Bei der Überzeugung zum Produkt soll ein gutes Gefühl entstehen und vermittelt werden, dass man durch einen Kauf in die Nike Familie eintritt.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abbildung 2

3.2 Nike’s Influencer Marketing

Nike setzt sehr stark auf Influencer Marketing und bedient sich dafür der Instagram Plattform. Der Sportartikelriese setzt Ausnahmesportler wie z.B. Cristiano Ronaldo oder Robert Lewandowski ein, um seine Produkte beliebt zu machen und Follower zu gewinnen. In diesem Bereich kämpft Nike mit seinen Mitbewerbern, vor allem mit Adidas, um Werbeverträge mit den besten und bekanntesten Sportlern. Gerade diese Sportler besitzen eine sehr strake Fangemeinde und Strahlkraft.

Cristiano Ronaldo hat 190,5 Mio. eigene Abonnenten.12 Sieht man sich Ronaldos Account an, wird schnell sichtbar, dass er in der Freizeit fast ausschließlich Nike Kleidung trägt und des weiteren mit Nike Fußballschuhen spielt.13 Viele seiner Fans werden sicherlich selbst zu Nike Produkten greifen, um dasselbe zu tragen wie ihr Star. Nike baut genau auf diese Wirkungsweise und erhofft sich steigende Verkaufszahlen.

Ich kann aus eigener Erfahrung bestätigen, dass ich sehr darauf geachtet habe, was mein Idol David Beckham für Fußballschuhe trägt und dieselben wollte ich immer im Fußballtraining tragen.

„Influencer bringen Reichweite und erzeugen Einfluss.“14 Ein Influencer ist wörtlich übersetzt ein Beeinflusser oder Meinungsmacher.

Nike verfolgt mit dem Influencer Marketing eine sehr gute Strategie, denn sie erhalten durch Postings der Stars eine sehr hohe passive Engagement Rate.

Als Beispiel ist ein neuer Nike Fußballschuh zu nennen, den Ronaldo auf seiner Instagramseite präsentiert. Alleine dieses eine Bild erhält 3,6 Mio. Likes. Von dem Bild aus kann man direkt zu nikefootball gelangen.15 Dasselbe Bild erhält auf der eigenen Nike Seite nur ca. 500.000 Likes.16

Hier wird deutlich, dass das Influencer Marketing eine Schlüsselrolle einnimmt und Nike wahrscheinlich einen sehr hohen Nutzen bringt. Nike setzt darauf, dass man ihre Produkte mit sehr guten Sportlern und Sportleistungen in Verbindung setzt.

Nike Running verfolgt auch ein erfolgreiches Influencer Marketing. Hier stattet Nike viele Spitzenathleten mit Nike Ausrüstung aus und zeigt damit, dass man mit ihren Nike Schuhen jede Strecke bewältigen kann. Ein Bespiel hierfür ist die Instagramseite von Geoffrey Kamworor, einen sehr bekannten Marathonläufer.17

Natürlich bedient sich Nike nicht nur der bekanntesten Sportler/innen, sondern auch bekannter Blogger und Sportler/innen, die weniger erfolgreich sind, aber in Nischenmärkten besser bekannt.

Allgemein versucht Nike durch das Influencer Marketing auf den Social Media Kanälen seine Reichweite und Bekanntheit zu erweitern. Außerdem gelingt es Nike so, sein Image weiter zu verbessern, denn Influencer schaffen Vertrauen in die Produkte und die Marke.

[...]


1 https://www.finanzen.net/unternehmensprofil/nike (letzter Zugriff 18.11.2019)

2 https://www.finanzen.net/unternehmensprofil/nike (letzter Zugriff 18.11.2019)

3 IUBH Studienskript Social Media Lektion 1, S.22

4 IUBH Studienskript Social Media Lektion 1, S.21

5 https://androidmag.de/report/wie-viel-zeit-verbringen-wir-auf-unseren-smartphones (letzter Zugriff 11.12.19)

6 https://www.marketingweek.com/nike-takes-social-media-in-house (letzter Zugriff 11.12.19)

7 https://kundenwachstum.de/instagram-marketing/ (letzter Zugriff 18.11.19)

8 https://kundenwachstum.de/instagram-marketing/ (letzter Zugriff 18.11.19)

9 https://blog.hubspot.de/instagram-marketing (letzter Zugriff 13.12.19)

10 https://socialblade.com/instagram/ (letzter Zugriff 22.11.19)

11 https://blog.hubspot.de/instagram-marketing (letzter Zugriff 13.12.19)

12 https://socialblade.com/instagram/top/50/followers (letzter Zugriff 22.11.2019)

13 https://www.instagram.com/cristiano/ (letzter Zugriff 22.1 1.2019)

14 IUBH Studienskript Social Media, Lektion 6, S.72

15 https://www.instagram.com/p/B0AqbXCI4z-/ (letzter Zugriff 22.11.2019)

16 https://www.instagram.com/p/B0AkKsrCa-J/ (letzter Zugriff 11.12.19)

17 https://www.instagram.com/geoffreykamworor/?hl=pl (letzter Zugriff 11.12.19)

Ende der Leseprobe aus 13 Seiten

Details

Titel
Social Media Marketing und die Bedeutung von Instagram. Der Sportartikelhersteller Nike auf Social Media
Hochschule
Internationale Fachhochschule Bad Honnef - Bonn
Note
2,0
Jahr
2020
Seiten
13
Katalognummer
V538874
ISBN (eBook)
9783346137135
ISBN (Buch)
9783346137142
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Marketing, Instagram, Nike
Arbeit zitieren
Anonym, 2020, Social Media Marketing und die Bedeutung von Instagram. Der Sportartikelhersteller Nike auf Social Media, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/538874

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Social Media Marketing und die Bedeutung von Instagram. Der Sportartikelhersteller Nike auf Social Media



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden