Nachhaltigkeit durch neue Formen des Konsums? Prosumtion im Lichte der Gestaltung einer nachhaltigen Gesellschaft


Hausarbeit, 2020

17 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Der Prosument
a) Der Weg zum Prosumenten
b) Hellmanns theoretische Rahmung des Prosumenten
c) Zum Verhältnis von allgemeinen und spezifischen Theorien in der Soziologie

3. Inhaltlicher Überblick zur Theorie der Erlebnisgesellschaft
a) Die äußere Situation verliert an Macht
b) Von der Außenorientierung zur Innenorientierung
c) Neue Orientierung, neue Probleme
d) Der Erlebnismarkt
e) Die Erlebnismilieus

4. Prosumenten als nachhaltige Akteure in der Erlebnisgesellschaft
a) Prosumtion in der Analyse unabhängig von der Erlebnisgesellschaft
b) Die Erlebnisgesellschaft in der Analyse unabhängig von Prosumtion
c) Die Potenziale und Grenzen des Prosumenten in der Erlebnisgesellschaft

5. Fazit

A Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 17 Seiten

Details

Titel
Nachhaltigkeit durch neue Formen des Konsums? Prosumtion im Lichte der Gestaltung einer nachhaltigen Gesellschaft
Hochschule
Philipps-Universität Marburg  (Geisteswissenschaften)
Note
1,3
Autor
Jahr
2020
Seiten
17
Katalognummer
V590540
ISBN (eBook)
9783346177162
ISBN (Buch)
9783346177179
Sprache
Deutsch
Schlagworte
formen, gesellschaft, gestaltung, konsums, lichte, nachhaltigkeit, prosumtion
Arbeit zitieren
Nelson Jung (Autor:in), 2020, Nachhaltigkeit durch neue Formen des Konsums? Prosumtion im Lichte der Gestaltung einer nachhaltigen Gesellschaft, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/590540

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Nachhaltigkeit durch neue Formen des Konsums? Prosumtion im Lichte der Gestaltung einer nachhaltigen Gesellschaft



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden