Online-Marketing für den Konzern - Geschäftsbereich X-media Agentur


Studienarbeit, 2005

15 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

1 Geschäftsbereich X-media Agentur
1.1 Profil
1.2 Produktpalette
1.2.1 Satz und Grafik
1.2.2 Databased Publishing
1.2.3 Webdesign
1.3 Zielformulierung
1.4 Zielgruppenplanung
1.5 Inhalte des Online-Auftritts
1.5.1 Inhalte mit Marketingrelevanz und daraus abgeleitete Inhaltskomponenten
1.5.2 Realisierung des Webauftritts
1.6 Weitere Werbemittel
1.6.1 Personalisierter Newsletter
1.6.2 Textanzeigen in E-Mail-Newslettern
1.6.3 Seitenlayout-Demonstration auf der Website
1.6.4 Demonstration des Databased Publishing
1.6.5 Eintrag in elektronische Branchenbücher
1.7 Budgetplanung
1.8 Kontrolle der Online-Marketing-Aktivitäten

Literaturverzeichnis

Quellenverzeichnis

Erklärung

Abbildungsverzeichnis

Abbildung 1: Ableitung von operativen Zielen aus strategischen Rahmenzielen

Abbildung 2: Layout-Demonstration

Abbildung 3: Funktionsweise von Google-Analytics

Abbildung 4: Logfile-Analyse mit AWStats

Abkürzungsverzeichnis

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

1 Geschäftsbereich X-media Agentur

1.1 Profil

- Leitung: Herr Feierabend
- 11 Mitarbeiter in 4 Bereichen:
- Leitung/Akquise (1)
- Projektteams (6)
- Grafikbüro (2)
- IT (Informationstechnik) (2)
- Umsatz: 1,2 Mio.
- Ausstattung: 3 Apple-Macintosh-Rechner, 2 Windows XP-Rechner

1.2 Produktpalette

Die X-media Agentur versteht sich als Grafikagentur mit Crossmedia-Inhalten. Sie bietet im Kern drei Produkte an, welche mittels der Marketingaktivitäten beworben und dargestellt werden sollen. Diese sind:

1.2.1 Satz und Grafik

Klassischer Printbereich. Layout und Erstellung von Flyern, Prospekten, Broschüren, etc.

1.2.2 Databased Publishing

Umsetzung strukturierter Daten mittels einer Datenbank. Die Daten können über verschiedene Medien ausgegeben werden. Z.B.: Print, PDF (Portable Document Format), CD-Rom, Web. Eignet sich für periodische Publikationen mit dem Ziel manuelle Arbeiten weitgehend zu automatisieren.

1.2.3 Webdesign

- Webdesign für KMU (Kleine und mittlere Unternehmen)
- Re-Design
- Erstellung von CSS (Cascading Stylesheets)-Templates für KMU

1.3 Zielformulierung

Nun gilt es Ziele zu formulieren, die mittels des Online-Marketing erreicht werden sollen. Zuerst werden strategische Ziele festgelegt, aus denen konkrete operative Teilziele abgeleitet werden. „Es kommen nur solche operativen Teilziele in Frage, deren Erfüllungsgrad exakt auf die Online-Marketingaktivitäten zurückgeführt werden kann“(Hoffmann (1998), S.76).

[...]

Ende der Leseprobe aus 15 Seiten

Details

Titel
Online-Marketing für den Konzern - Geschäftsbereich X-media Agentur
Hochschule
Hochschule der Medien Stuttgart
Veranstaltung
E-Business in der Medienwirtschaft
Note
1,7
Autor
Jahr
2005
Seiten
15
Katalognummer
V60291
ISBN (eBook)
9783638540018
Dateigröße
800 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Online-Marketing, Konzern, Geschäftsbereich, X-media, Agentur, E-Business, Medienwirtschaft
Arbeit zitieren
Dipl.-Informationswirt Christof Lechner (Autor), 2005, Online-Marketing für den Konzern - Geschäftsbereich X-media Agentur, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/60291

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Online-Marketing für den Konzern - Geschäftsbereich X-media Agentur



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden