Montage einer Feuchtraumschukosteckdose (Unterweisung Elektrotechniker / -in, Fachrichtung Installationstechnik)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2006
10 Seiten, Note: 2,0

Leseprobe

Planung der Unterweisung

1. Allgemeine Angaben/Rahmenbedingungen
1.1 Ausbilder
1.2 Auszubildender/Adressatenanalyse/Charakteristik
1.3 Ausbildungsberuf

2. Vorbereitung der Unterweisung
2.1 Unterweisungsthema
2.2 Einordnung in Ausbildungsrahmenplan
2.3 Ort der Unterweisung
2.4 Unterweisungsdauer
2.5 Vorangegangene Unterweisung
2.6 Nachfolgende Unterweisung
2.7 Unterweisungsmittel

3. Methodenanalyse
3.1 Ausbildungsmethode
3.2 Begründung
3.3 Medieneinsatz

4. Durchführung der Unterweisung
1. Stufe: Vorbereitung des Auszubildenden
4.1 Befangenheit nehmen/Hemmungen abbauen
4.2 Arbeitsaufgabe bezeichnen
4.3 Lernziele nennen
4.4 Vorkenntnisse feststellen
4.5 Richtige Aufstellung
4.6 Motivation zum Thema
2. Stufe: Vormachen und Erklären
4.7 Arbeitszergliederung
3. Stufe: Ausführungsversuche nachmachen lassen
4. Stufe: Üben und Festigen

1. Allgemeine Angaben und Rahmenbedingungen

1.1 Ausbilder

Mein Name ist Frank Engelmann, bin 29 Jahre alt, wohnhaft in der … in … und arbeite seit knapp 10 Jahren im elterlichen Betrieb. Meinen Beruf erlernt habe ich bei einem Mitbewerber in . . . , nach dem absolvierten Zivildienst wechselte ich in den elterlichen Betrieb.

1.2 Auszubildender

Sein Name ist Michael Müller, er ist gerade 17 Jahre alt geworden und wohnhaft im elterlichen Hause in der Klarastrasse 8 in . . . . Der Auszubildende befindet sich zur Zeit im 2. Lehrjahr und hat mit 16 Jahren angefangen, den Beruf des Elektrotechnikers in Fachrichtung Installationstechnik zu erlernen. Zwei Jahre zuvor hat er bereits bei uns im Betrieb ein erfolgreiches Praktikum absolviert. Darin merkte man ihm bereits an, dass er interessiert dem Beruf gegenübersteht. Zu seinem Engagement in der absolvierten Zeit ist zu sagen, dass er sehr aufmerksam, ordentlich und mit viel Geschick und einem guten Handling seine Arbeit erledigt. Im Betrieb herrscht eine gute Stimmung und jeder von unseren vier Mitarbeitern arbeitet sehr gerne mit unserem Azubi zusammen. Auch das erste Zeugnis aus der Berufsschule belegt, dass er auch die schulischen Leistungen beherrscht und die Klassenarbeit meist mit Gut abschließt.

1.3 Ausbildungsberuf

Elektrotechniker Fachrichtung Installationstechnik

2. Vorbereitung der Unterweisung

2.1 Unterweisungsthema

Es soll eine Feuchtraumschukosteckdose spritzwassergeschützt in einem Kellerraum montiert, an eine vorhandene NYM-J-3x1,5mm² Leitung angeschlossen werden und am Ende die Funktion geprüft und die Steckdose mit dem Messgerät gemessen werden.

2.2 Einordnung in Ausbildungsrahmenplan

Verordnung über die Berufsausbildung zum Elektrotechniker/in Fachrichtung Installationstechnik vom 3. Juli 2003, §4 Abs. 1 Nr. 9, Montieren und Installieren

k) Verteiler, Schalter, Steckvorrichtungen und Leitungsverlegesysteme auswählen und montieren

Zeitlicher Richtwert: 1. Lehrjahr, Gesamtdauer acht Wochen

2.3 Ort der Unterweisung

Die Unterweisung werde ich am kommenden Mittwoch gegen 11 Uhr auf der Baustelle, in einem Kellerraum bei einem Kunden vornehmen. Eine Unterweisung im eigenen Betrieb kann nicht stattfinden, da wir ausschließlich beim Kunden direkt unsere Arbeit ausführen. Zu Beginn unterhalte ich mich in einem lockeren und sehr kollegialen Gespräch mit dem Azubi, fragte ihn ob alles in Ordnung wäre, wie der gestrige Schultag war und was so durchgenommen wurde. Alle Materialien, Werkzeuge wurden bereits von dem Azubi übersichtlich im Kellerraum bereitgelegt. Zu Beginn der Ausbildung hat er sein eigenes Werkzeug bekommen, welches er jede Woche zu pflegen und zu reinigen hat. Damit ist er bereits mit den Werkzeugen vertraut.

2.4 Unterweisungsdauer

ca. 25 Minuten

2.5 Vorangegangene Unterweisung

§ 4 Abs. 1 Nr. 9, l)

Leitungen zurichten und mit unterschiedlichen Anschlusstechniken verarbeiten

2.6 Nachfolgende Unterweisungen

§ 4 Abs. 1 Nr. 11, a+b

Messen und Analysieren

Messverfahren und Messgeräte auswählen

Elektrische Größen messen, bewerten, und berechnen

[...]

Ende der Leseprobe aus 10 Seiten

Details

Titel
Montage einer Feuchtraumschukosteckdose (Unterweisung Elektrotechniker / -in, Fachrichtung Installationstechnik)
Note
2,0
Autor
Jahr
2006
Seiten
10
Katalognummer
V64591
ISBN (eBook)
9783638595438
Dateigröße
389 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Montage, Feuchtraumschukosteckdose, Elektrotechniker, Fachrichtung, Installationstechnik)
Arbeit zitieren
Frank Engelmann (Autor), 2006, Montage einer Feuchtraumschukosteckdose (Unterweisung Elektrotechniker / -in, Fachrichtung Installationstechnik), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/64591

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Montage einer Feuchtraumschukosteckdose (Unterweisung Elektrotechniker / -in, Fachrichtung Installationstechnik)


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden