Austausch bzw. Aus- und Einbau einer Wasserpumpe verbaut im Motorblock (Unterweisung Kfz-Mechatroniker / -in)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2007
6 Seiten, Note: 1

Leseprobe

Ziele der durchzuführenden Ausbildungseinheit:
__________________________________________________________________
Feinlernziel
Der Auszubildende soll
- nach der Unterweisung selbstständig eine Wasserpumpe
erneuern können.
___________________________________________________________________
Teillernziele
Im kognitiven Lernbereich:
Der Auszubildende soll
- die Aufgabe der Wasserpumpe erklären können.
- wiedergeben können, was beim Erneuern der
Wasserpumpe zu beachten ist.
- wissen, welche Folgen eine defekte Wasserpumpe hat.
__________________________
im psychomotorischen Lernbereich:
Der Auszubildende soll
- die defekte Wasserpumpe und Schrauben demontieren
können.
- die Neuteile in richtiger Reihenfolge montieren können.
- Dichtflächen reinigen.
__________________________
im affektiven Lernbereich:
Der Auszubildende soll
- sich im klaren sein was passiert wenn eine Wasserpumpe
ausfällt.
- die ihm aufgetragenen Arbeiten gewissenhaft ausführen.
- die Unfallverhütungsvorschriften einhalten.

Unterweisungsablauf
Motivationsphase (Vorbereiten/Einstellen des Auszubildenden auf die Ausbildungseinheit)
Lerninhalte
Methodische Anmerkungen
Begrüßung des Auszubildenden
Vorstellung der durchzuführenden Arbeit
Sinnvermittlung des Themas
Vorkenntnisse ermitteln
Motivation des Auszubildenden
Erarbeitung der Unfallverhütungsvorschriften
Ich stelle mich vor und frage den Auszubildenden nach seinem Namen
und kläre die Anrede.
Ich vermittle dem Auszubildenden die durchzuführende Arbeit.
Ich erarbeite mit dem Auszubildenden, welche Gründe vorliegen
können und welchen Sinn die Erneuerung einer Wasserpumpe macht.
Ich frage den Auszubildenden, ob er schon mal Reparaturen in
Haushalt, Schule oder im Hobbybereich durchgeführt hat.
Ich erarbeite mit dem Auszubildenden, welche Folgen eine defekte
Wasserpumpe haben kann.
Wir erarbeiten gemeinsam die Unfallverhütungsvorschriften.

Erarbeitungs- und Anwendungsphase
Arbeitszergliederung
Methodische Anmerkungen
Medieneinsatz
Arbeitsschritte
Was?
Ausführungshinweise
Wie?
Begründung
Warum so?
1. Ausbau
der
alten
Wasserpumpe
Mit Hilfe einer Ratsche mit
Stecknuss
Um die
Befestigungsschrauben lösen
zu können
2. Entfernen
der
Wasserpumpe vom
Motorblock
Mit der Hand
Um die Wasserpumpe
tauschen zu können
3. Begutachten
der
alten
Wasserpumpe
Mit den Händen und den
Augen
So können wir den Schaden an
der Wasserpumpe lokalisieren
4. Grobes
Reinigen
des
Gehäuses von altem Fett
und ggf. Schmutz/
Korrosion
Mit einem Putzlappen und
Schmirgelpapier
Die Dichtflächen müssen
sauber und eben sein um eine
einwandfreie Abdichtung zu
gewährleisten
Ich lasse den Auszubildenden selbstständig die
Wasserpumpe demontieren
Der Auszubildende probiert, die Wasserpumpe
vom Gehäuse zu entfernen
Ich frage den Auszubildenden was er an der
demontierten Wasserpumpe erkennen kann
Ich lasse den Auszubildenden erklären warum er
die Gehäuseflächen reinigen muss
Ende der Leseprobe aus 6 Seiten

Details

Titel
Austausch bzw. Aus- und Einbau einer Wasserpumpe verbaut im Motorblock (Unterweisung Kfz-Mechatroniker / -in)
Veranstaltung
Handwerkskammer Hamburg
Note
1
Autor
Jahr
2007
Seiten
6
Katalognummer
V69142
ISBN (eBook)
9783638612814
Dateigröße
369 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Austausch, Aus-, Einbau, Wasserpumpe, Motorblock, Kfz-Mechatroniker, Handwerkskammer, Hamburg
Arbeit zitieren
Jörg Hübner (Autor), 2007, Austausch bzw. Aus- und Einbau einer Wasserpumpe verbaut im Motorblock (Unterweisung Kfz-Mechatroniker / -in), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/69142

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Austausch bzw. Aus- und Einbau  einer  Wasserpumpe verbaut  im Motorblock (Unterweisung Kfz-Mechatroniker / -in)


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden