Saussures identische Differenz des Zeichens und das Außen der Schrift


Essay, 2003

9 Seiten, Note: 1,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Zwei Gedanken werden im Folgenden zu bedenken sein. Erstens geht es um Sassures Theorie der gleichursprünglichen Differentialität und Arbitrarität des Zeichens eines jeden semeologischen Systems sowie seine Synchronizität und Diachronizität innerhalb der Semiose, d. h. dem Prozessieren des Systems. Um es vereinfachend vorweg zu nehmen, ein semeologisches System meint schlechterdings Diskurs. Und sein Prozessieren in der Zeit meint das Generieren von Bedeutung und die Stiftung von Sinn. Zweitens werden diskursanalytische Anschlüsse mithilfe topologischer Metaphern (Moebiusband, Kleinsche Flasche) seiner Zeichenrepräsentationen zusammengedacht.

Details

Titel
Saussures identische Differenz des Zeichens und das Außen der Schrift
Hochschule
Humboldt-Universität zu Berlin
Note
1,0
Autor
Jahr
2003
Seiten
9
Katalognummer
V79012
ISBN (eBook)
9783638856348
Dateigröße
787 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Saussures, Differenz, Zeichens, Außen, Schrift
Arbeit zitieren
Dr. des. Robert Dennhardt (Autor:in), 2003, Saussures identische Differenz des Zeichens und das Außen der Schrift, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/79012

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Saussures identische Differenz des Zeichens und das Außen der Schrift



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden