Grafische Darstellung von Daten mit MS Excel (Unterweisung / Lehrgespräch Altenpfleger / -in)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2007
7 Seiten, Note: 2,0

Leseprobe

Inhalt

1 Allgemeines
1.1 Angaben zur Person
1.2 Ausgangssituation

2 Planung des Lehrgesprächs
2.1 Adressaten
2.2 Zeitdauer des Lehrgesprächs
2.3 Ort
2.4 Didaktische Überlegungen
2.4.1 Richtlernziel
2.4.2 Groblernziel
2.4.3 Feinlernziele
2.5 Methodische Überlegungen
2.5.1 Begründung bezüglich der gewählten Methode
2.5.2 Zur Theorie des Lehrgespräches
2.6 Gewählte Medien und Medieneinsatz

3 Durchführung des Lehrgespräches

4 Erfolgskontrolle

5 Motivation

1 Allgemeines

1.1 Angaben zur Person

(Hier muss ein Lebenslauf abgebildet sein!!!)

1.2 Ausgangssituation

Das Pflegeheim XY (Pflegeheim, Mobiler Sozialer Hilfsdienst und betreutes Wohnen) ist Teil eines deutschlandweiten Pflegeverbundes und im Großraum Stuttgart ansässig. Bei ca. 100 Mitarbeitern werden jährlich 8 – 10 Auszubildende ausgebildet.

Das Lehrgespräch findet während der jährlichen Projektwoche statt, die eine Bewohnerbefragung zum Thema hat.

Die 8 Auszubildenden im dritten Lehrjahr haben alle einen Mittleren Bildungsabschluss und lernen in der Einrichtung den Beruf der Altenpflegerin/des Altenpflegers.

2 Planung des Lehrgesprächs

2.1 Adressaten

- Auszubildende im dritten Lehrjahr
- Alle haben einen Mittleren Bildungsabschluss
- Das Alter der Auszubildenden beträgt 18 bis 20 Jahre

2.2 Zeitdauer des Lehrgesprächs

Die Dauer des Lehrgesprächs beträgt ca. 15 Minuten.

2.3 Ort

EDV-Raum

2.4 Didaktische Überlegungen

2.4.1 Richtlernziel:

Kenntnisse und Fertigkeiten über:

- die Mobilität alter Menschen fördern, auf der Basis der dokumentierten Daten Ressourcen erkennen, Pflegeziele setzen und geeignete Mobilisierungsmaßnahmen planen sowie ihre Wirksamkeit überprüfen

2.4.2 Groblernziel

Ausbildungsordnung Anlage zu § 4

- § 9g und 9h

2.4.3 Feinlernziele

Die Auszubildenden sollen nach dem Lehrgespräch

- verschiedene Diagrammarten benennen können
- die Wichtigkeit grafische Darstellung von Datenmaterial erkennen
- Daten anhand geeigneter EDV (MS Excel) in Form von Diagrammen ausgeben können

2.5 Methodische Überlegungen

2.5.1 Begründung bezüglich der gewählten Methode

Das Lehrgespräch ist als fragend-entwickelnde Lehrmethode sehr gut geeignet für die Vermittlung komplexer Lernziele.

Durch gezielte Fragen des Ausbilders sollen die Auszubildenden angeregt werden, über ein Problem nachzudenken und nach Lösungen zu suchen.

[...]

Ende der Leseprobe aus 7 Seiten

Details

Titel
Grafische Darstellung von Daten mit MS Excel (Unterweisung / Lehrgespräch Altenpfleger / -in)
Note
2,0
Autor
Jahr
2007
Seiten
7
Katalognummer
V87031
ISBN (eBook)
9783638043540
Dateigröße
502 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Lehrgespräch vor dem Prüfungsausschuss der IHK Pforzheim im November 2007
Schlagworte
Grafische, Darstellung, Daten, Excel, Lehrgespräch, Altenpfleger
Arbeit zitieren
Lars Baumann (Autor), 2007, Grafische Darstellung von Daten mit MS Excel (Unterweisung / Lehrgespräch Altenpfleger / -in), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/87031

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Grafische Darstellung von Daten mit MS Excel (Unterweisung / Lehrgespräch Altenpfleger / -in)


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden