Institutioneller Rassismus bei der Bundespolizei am Beispiel von Racial Profiling


Hausarbeit (Hauptseminar), 2019

31 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Racial Profiling als Symptom von institutionellem Rassismus

3. Racial/Ethnic Profiling - Definition und Auftretungsformen

4. Rechtsgrundlagen für Racial Profiling

5. Häufigkeit und „Effizienz“ von Racial Profiling

6. Folgen von Racial Profiling für betroffene Menschen

7. Maßnahmen gegen rassistische Praktiken bei der Polizei
7.1 Juristische und politische Maßnahmen
7.2 Bildungspolitische Maßnahmen

8. Fazit - Es trifft uns alle

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 31 Seiten

Details

Titel
Institutioneller Rassismus bei der Bundespolizei am Beispiel von Racial Profiling
Note
1,0
Autor
Jahr
2019
Seiten
31
Katalognummer
V915305
ISBN (eBook)
9783346238115
ISBN (Buch)
9783346238122
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Rassismus, Polizei, Institutioneller Rassismus, BlackLivesMatter, BLM, Bildungsarbeit, Politische Bildungsarbeit
Arbeit zitieren
Sonja Smolenski (Autor:in), 2019, Institutioneller Rassismus bei der Bundespolizei am Beispiel von Racial Profiling, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/915305

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Institutioneller Rassismus bei der Bundespolizei am Beispiel von Racial Profiling



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden