Additive Fertigungsverfahren. Arten und Bewertung der Einsatzmöglichkeiten von 3D-Drucksystemen


Hausarbeit, 2020

26 Seiten, Note: 2.0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abbildungs- und Tabellenverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

1. Einleitung

2. Arten additiver Fertigungsverfahren
2.1 Rapid Prototyping
2.2 Rapid Tooling
2.3 Rapid Manufacturing
2.4 Einsatzbranchen

3. Bewertung additiver Fertigungsverfahren
3.1 Bewertung nach der Wirtschaftlichkeit
3.2 Bewertung nach dem Umweltstandard
3.3 Bewertung nach gesetzlicher Regelung
3.4 Zusammenfassende Bewertung additiver Fertigungsverfahren

4. Fazit und Ausblick

Quellenverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 26 Seiten

Details

Titel
Additive Fertigungsverfahren. Arten und Bewertung der Einsatzmöglichkeiten von 3D-Drucksystemen
Hochschule
Fachhochschule Dortmund
Veranstaltung
Produktion
Note
2.0
Autor
Jahr
2020
Seiten
26
Katalognummer
V925581
ISBN (eBook)
9783346253705
ISBN (Buch)
9783346253712
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Produktion, 3D-Druck, Bewertung, Einsatzmöglichkeiten, 3D, additive Fertigung, Fertigungsverfahren, rapid, cad
Arbeit zitieren
Jean-Pierre Rasch (Autor:in), 2020, Additive Fertigungsverfahren. Arten und Bewertung der Einsatzmöglichkeiten von 3D-Drucksystemen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/925581

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Additive Fertigungsverfahren. Arten und Bewertung der Einsatzmöglichkeiten von 3D-Drucksystemen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden