Mitarbeitermotivation. Von der Motivationstheorie zur Motivationspraxis


Studienarbeit, 2018

23 Seiten, Note: 2,0

Anonym


Leseprobe


Inhaltverzeichnis

1 Einleitung

2 Wesentliche Begriffsdefinitionen
2.1 Bedürfnis
2.2 Motiv
2.3 Motivation
2.4 Intrinsische und extrinsische Motivation
2.5 Arbeitsmotivation

3 Ausgewählte Motivationsmodelle
3.1 Inhaltstheorien
3.1.1 Bedürfnispyramide nach Maslow
3.1.2 Zwei-Faktoren-Theorie nach Herzberg
3.2 Prozesstheorien
3.2.1 VIE-Theorie von Vroom
3.2.2 Gerechtigkeitstheorie nach Adams

4 Möglichkeiten der Motivation in der Praxis
4.1 Anerkennung und Lob
4.2 Gestaltung des Arbeitsplatzes
4.3 Entlohnung

5 Praxisbeispiel
5.1 Vorstellung des Praxisfalls
5.2 Analyse des Praxisfalls anhand der Zwei-Faktoren-Theorie
5.3 Handlungsempfehlungen zur Steigerung der Motivation

6 Schlussbetrachtung

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 23 Seiten

Details

Titel
Mitarbeitermotivation. Von der Motivationstheorie zur Motivationspraxis
Hochschule
Hochschule für angewandtes Management GmbH
Note
2,0
Jahr
2018
Seiten
23
Katalognummer
V936475
ISBN (eBook)
9783346270047
ISBN (Buch)
9783346270054
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Mitarbeiter, Mitarbeitermotivation, Motivation, Personal, Bedürfnisse, Bedürfnispyramide, Maslow, Herzberg, Zwei-Faktoren-Modell, Vroom, VIE-Theorie, Adams, Gerechtigkeitstheorie, Anerkennung, Lob, Arbeitsplatz, Lohn, Gehalt
Arbeit zitieren
Anonym, 2018, Mitarbeitermotivation. Von der Motivationstheorie zur Motivationspraxis, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/936475

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Mitarbeitermotivation. Von der Motivationstheorie zur Motivationspraxis



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden