Fremde Einflüsse auf die Kultur Japans. Am Beispiel des Gagaku


Essay, 2011

9 Seiten, Note: 1,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Vor und nach der Abschottung Japans gab es viele Einflüsse von außen, die die japanische Kultur entscheidend mitprägten. So war es auch vor dem politischen Einschluss des Inselreiches, dass vornehmlich aus den benachbarten Ländern China und Korea eine Welle an Traditionen und Künsten nach Japan herüber schwappte und dort auf fruchtbaren Boden traf. Doch übernahmen die Japaner diese Kulturen nicht einfach, sondern sie modifizierten sie und passten sie an ihre eigenen Bedürfnisse an. So geschah es auch mit Gagaku, der Musik des kaiserlichen Hofes.

Die altjapanische Hofmusik, genannt Gagaku, ist eine der ältesten Musikformen, die heute noch gepflegt werden; sie umfasst sowohl reine instrumentale Ensemblemusik, aber auch Gesang und Tanz. Hierunter ist eine Musik zu verstehen, die seit ihren Anfängen zeremoniellen Zwecken dient und sich in Repertoire, Besetzung und Aufführungspraxis von den Formen volkstümlicher und späterhin bürgerlicher Musik unterscheidet. Von diesen weicht die Hofmusik vor allem dadurch ab, dass sie vom intensiven Kontakt zum asiatischen Festland geprägt wurde.

Details

Titel
Fremde Einflüsse auf die Kultur Japans. Am Beispiel des Gagaku
Hochschule
Universität Duisburg-Essen  (Musikwissenschaft)
Veranstaltung
Traditionelle japanische Musik
Note
1,0
Autor
Jahr
2011
Seiten
9
Katalognummer
V936669
ISBN (eBook)
9783346263339
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Japan, Kultur, fremde Einflüsse, Gagak
Arbeit zitieren
Julian Simmer (Autor:in), 2011, Fremde Einflüsse auf die Kultur Japans. Am Beispiel des Gagaku, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/936669

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Fremde Einflüsse auf die Kultur Japans. Am Beispiel des Gagaku



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden