Multisensorisches Marketing und dessen Grenzen im Online-Bereich


Hausarbeit, 2020

30 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhalt

Abbildungsverzeichnis

Abkürzungsverzeich

Aufgabenstellu

1. Einleitu

2. Wahrnehmungstheoretische Grundlage
2.1 Wahrnehmungsprozes
2.2 Neuronale Grundlagen der Wahrnehmu
2.3 Gedächtnis als tatsächliches Sinnesorgan
2.4. Wahrnehmung und Emot

3. Marketing und die Formen der Sinneswahrnehmung
3.1 Grundzüge des Marketing
3.2 Dimensionen des multisensorischen Marketin
3.2.1 Visuelles Marketing
3.2.2 Auditives Marketing
3.2.3 Haptisches Marketing
3.2.4 Olfaktorisches Marketing
3.2.5 Gustatorisches Marketing
3.3 Zusammenfassung

4. Multisensorisches Marketing und dessen Anwendung
4.1 Multisensorisches Marketing
4.2 Ein multisensorisches Markenkonzept am Beisp

5. Grenzen des multisensorischen Marketings im Intern

6. Fazit und Ausblick

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 30 Seiten

Details

Titel
Multisensorisches Marketing und dessen Grenzen im Online-Bereich
Hochschule
SRH Hochschule Riedlingen
Note
1,3
Autor
Jahr
2020
Seiten
30
Katalognummer
V941989
ISBN (eBook)
9783346278937
ISBN (Buch)
9783346278944
Sprache
Deutsch
Schlagworte
multisensorisches, marketing, grenzen, online-bereich
Arbeit zitieren
Denise Bartlett (Autor:in), 2020, Multisensorisches Marketing und dessen Grenzen im Online-Bereich, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/941989

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Multisensorisches Marketing und dessen Grenzen im Online-Bereich



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden